Portrait: Jacqueline Amirfallah

Jacqueline Amirfallah

Tochter eines Iraners und einer Deutschen, wuchs im Iran auf. Während ihres Soziologiestudiums in Deutschland entdeckte sie ihre Liebe zum Kochen und absolvierte eine Kochlehre. Führt mit ihrem Mann Wolfgang Nisch das Restaurant Gauß in Göttingen und seit 2011 das Bistro Apex. Seit 2004 regelmässige Auftritte im ARD-Buffet. 2014 von Gault Millau zur »Aufsteigerin des Jahres« gekürt.

www.restaurant-gauss.de

Zur Autorenliste

Bücher von Jacqueline Amirfallah

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7