Die Wasserfälle der Schweiz

Florian Spichtig, Christian Schwick

  • Das grosse Wanderbuch.
  • Wanderungen zu den 120 schönsten Wasserfällen der Schweiz.
  • Mit allen praktischen Informationen und Karten.
ISBN: 978-3-03800-670-1
Einband: Pappband
Umfang: 144 Seiten
Gewicht: 900 g
Format: 21 cm x 28 cm
Über 130 Farbfotos, zahlr. Übersichtskarten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
46.00 CHF

Mehr Infos zum Buch

Ein spektakuläres Naturwunder erleben: Wanderungen zu den 120 schönsten Wasserfällen der Schweiz. Wasserfälle üben eine ganz eigene Faszination aus und sind ein Naturspektakel der besonderen Art. Die beiden Autoren dieses Buches sind »auf Wasserfalljagd« gegangen, sie haben sämtliche Wasserfälle der Schweiz wissenschaftlich erforscht, dokumentiert und inventarisiert. In diesem Buch beschreiben sie die lohnendsten Wanderungen und Ausflüge zu 120 Wasserfällen in allen Gegenden der Schweiz. Mit vielen interessanten Hintergrundinformationen und spannenden Geschichten rund um die Wasserfälle, mit Übersichtskarten und allen praktischen Angaben zu Anreise, Wegverlauf und Schwierigkeit. Dank der prachtvollen Fotos ist dieses Buch auch ein attraktiver Bildband für Naturliebhaber.

Pressestimmen zum Buch

«Unbedingt empfehlenswert für alle, die sich für fallende Wasser begeistern - und für erfrischende Ausflüge an heissen Sommertagen!»
aqua viva
«Dank der prachtvollen Fotos der schönsten Wasserfälle ist dieses Buch auch ein attraktiver Bildband für Naturliebhaber.»
Alttoggenburger

Infos zu den Autoren

Florian Spichtig

Studium der Geografie, Geologie und Allgemeinen Ökologie an der Universität Bern. Diplomarbeit über die Wasserfälle der Schweiz. Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem auf Naturgefahren spezialisierten Forstingenieurbüro im Kanton Obwalden. Seit 2006 als selbstständiger Wissenschafter tätig.

Christian Schwick

Studium von Astronomie, Physik und Geografie, Allgemeiner Ökologie und Erdwissenschaften an der Universität Bern. Diplomarbeit über die Wasserfälle der Schweiz. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), freier Mitarbeiter an der Professur für Natur- und Landschaftsschutz an der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich (ETHZ). Seit 2004 selbständiger Wissenschafter.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7