Mit einer Prise Orient

Jacqueline Amirfallah

  • Orientalische und regionale heimische Küche.
  • Raffinierte Crossover-Küche.
  • Glücksmomente für den Gaumen.
Silbermedaille GAD 2017
ISBN: 978-3-03800-873-6
Einband: Gebunden
Umfang: 208 Seiten
Gewicht: 885 g
Format: 18.5 cm x 24.5 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
34,90 EUR

Mehr Infos zum Buch

Ob im Göttinger Restaurant Gauß, in der Kulturkneipe Apex oder im ARD-Buffet, Jacqueline Amirfallah versteht es, »dem Gaumen mit raffinierten Kreationen Glücksmomente zu schenken«. Gekonnt spannt sie den Bogen zwischen regionaler heimischer Kost und feinen Anklängen an die Küche ihrer Heimat Persien. Sie variiert Bekanntes und kocht zugleich ambitioniert auf höchstem Niveau. Ihre Gerichte sind vielfältig, raffiniert und bieten aussergewöhnliche Geschmackserlebnisse. In diesem Buch verrät sie ihre Lieblingsrezepte für vegetarische Gerichte, Fisch und Fleisch und stellt ihre köstlichsten Dessertkreationen vor. Die Fotos vermitteln gekonnt und stimmungsvoll die Liaison zwischen den zwei Welten, der orientalischen und unserer bodenständig-regionalen Küche.

Pressestimmen zum Buch

«Mit einer Prise Orient wird auf der Frankfurter Buchmesse 2017 mit der Silbermedaille der GAD ausgezeichnet.»
Gastronomische Akademie Deutschlands e.v.

Infos zum Autor

Jacqueline Amirfallah

Tochter eines Iraners und einer Deutschen, wuchs im Iran auf. Während ihres Soziologiestudiums in Deutschland entdeckte sie ihre Liebe zum Kochen und absolvierte eine Kochlehre. Führt mit ihrem Mann Wolfgang Nisch das Restaurant Gauß in Göttingen und seit 2011 das Bistro Apex. Seit 2004 regelmässige Auftritte im ARD-Buffet. 2014 von Gault Millau zur »Aufsteigerin des Jahres« gekürt.

www.restaurant-gauss.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7