Vegane Rezepte mit Aquafaba

Zsu Dever

  • Eischnee ohne Eier - leicht gemacht aus Hülsenfrüchtewasser.
  • Basiswissen und 80 vegane Rezepte, süss und pikant.
  • Das erste Buch zum Thema in deutscher Sprache.
ISBN: 978-3-03800-965-8
Einband: Gebunden
Umfang: 184 Seiten
Gewicht: 719 g
Format: 19 cm x 23 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
29.90 CHF

Mehr Infos zum Buch

Pflanzlicher Eischnee, gewonnen aus dem simplen Kochwasser von Kichererbsen, Bohnen oder anderen Hülsenfrüchten. Was man sonst achtlos wegschüttet, entpuppt sich als sensationelle Neuentdeckung. Erstmals zeigt dieses Kochbuch umfassend und in 80 Rezepten, auf welch vielfältige Art sich das fabelhafte Aquafaba zum Kochen und Backen verwenden lässt: Es kann Eiweiß hundertprozentig ersetzen, um luftige Mousse, zartes Baiser oder delikate Macarons herzustellen, dient als pflanzliches Binde- und Andickmittel, als Emulgator, Konsistenz- und Volumengeber. Es verleiht Kuchen und Torten Textur und Fülle, macht Waffeln, Crêpes und Quiches luftig, gibt Burgern zarten Biss, bis hin zu selbst gemachtem laktosefreiem Käse, Eiscreme, Butter und Mayonnaise. Hundertprozentig natürlich, nicht industriell verarbeitet und ohne jegliche Zusatzstoffe, eröffnet Aquafaba der veganen Küche neue Dimensionen und ist ebenso interessant für alle, die sich für innovative Produkte und Küchentechniken interessieren.

Infos zum Autor

Zsu Dever

stammt aus einer Familie von Köchen und Restaurantbetreibern. Sie ist Bloggerin, Fotografin und Autorin zu Themen der veganen Küche und gibt Kochkurse. Mutter von drei Teenagern, lebt in San Diego, Kalifornien.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7