Grüntee-Chai

Aus dem Buch "Sinnliche Ayurvedaküche" von Markus Dürst, Johanna Wäfler und Doris Iding

Für 2 Portionen

250 ml Reismilch oder Vollmilch

4 Kardamomkapseln

2 cm frischer Ingwer, in Scheiben geschnitten

2 TL Matcha (Grüntee)

Honig nach Belieben

 

Die Reis- oder Vollmilch mit dem Kardamom und dem Ingwer 10 Minuten köcheln. Den Matchatee mit wenig Wasser (von insgesamt 250 ml 80 Grad warmen Wasser) anrühren und zu einer Paste verrühren, dann das restliche Wasser hinzufügen. Die Ingwermilch durchsieben und auf zwei Tassen verteilen, mit dem Matchatee auffüllen und geniessen. Nach Belieben mit Honig süssen.

 

Info

Grüntee hat viele Antidoxiantien und Mineralstoffe.

 

Tipp

Kapha wird empfohlen, den Chai mit Reismilch zu geniesen. Wenn der Chai mit hochwertiger Rohmilch, Kardamom und Honig zubereitet wird, haben Sie einen perfekten Liebestrank.

 

Foto: Veronika Studer