Kräutertrunk und Feigendrink

Aus dem Buch "Kraftzeiten nach der Chinesischen Heilkunde" von Karola Bettina Schneider

Kräutertrunk

Für 1 Liter

15–20 Brennnesselspitzen

10 Spitzwegerichblätter

3 junge Frauenmantelblätter

1 weiche Avocado

1 Kiwi oder 1∕2 Apfel

500 ml Buttermilch nach Belieben

 

Die Brennnesseln und die anderen Kräuter in den Mixer geben. Das Fruchtfleisch der Avocado und die geschälte Kiwi oder den in Stücke geschnittenen Apfel hinzugeben, 1 Liter Wasser hinzufügen und mehrere Minuten pürieren. Am Ende, falls verwendet, die Buttermilch  zugeben und nochmals durchmixen.

Das Getränk in eine vor Licht schützende Kanne füllen und über den Tag verteilt trinken. Zu jedem Glas einen Schuss heisses Wasser geben und bei Bedarf mit ein wenig Agavendicksaft süssen.

Dieser Trunk ist sehr mineralstoffreich und soll zu vermehrtem Trinken und zur Entgiftung anregen.

 

 

Feigendrink

10 Feigen (oder auch getrocknete Pflaumen) in kleine Stücke schneiden, in etwas Wasser 20 Minuten weich kochen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Mus in ein Glas geben und im Kühlschrank aufbewahren. Für einen Drink 1–2 Teelöffel Feigenmus mit erwärmter pflanzlicher Milch aufgiessen und warm geniessen.

 

Foto: Alexandra Schubert