Frozen Yogurt mit Rahm

Aus dem Buch "Food Truck Kitchen" von Sasa Noël und Heike Grein

4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten (plus ca. 90 Minuten Gefrierzeit)

 

500 g Joghurt

70 g Zucker

200 ml Vollrahm (Sahne)

1/2 Zitrone, Saft

 

1. Den Joghurt und den Zucker miteinander vermischen und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

2. Den Rahm steif schlagen und zu der Joghurtmasse geben. Den Zitronensaft dazugeben und alles mit dem Rührgerät vermischen.

3. Die Joghurtmischung in einer luftdicht verschließbaren Schüssel rund 70 Minuten in den Tiefkühler stellen, bis die Masse ein paar Zentimeter am Rand gefroren ist.

4. Die angefrorene Joghurtmasse aus dem Tiefkühler nehmen und mit einem starken Schwingbesen kräftig durchrühren (dabei die gefrorenen Kristalle vom Rand lösen), bis eine geschmeidige und luftige Masse entsteht.

5. Die Masse erneut in den Tiefkühler stellen und den Vorgang zwei- bis dreimal alle 10 Minuten wiederholen, bis eine softeisartige Masse entsteht.

6. Das Eis mit einem Topping nach Wahl servieren.

 

Foto: noelundgrein.ch