Über uns

Der AT Verlag

Der AT Verlag wurde 1978 als Buchverlag der Aargauer Tagblatt AG gegründet. Seit 1996 ist er Teil des Medienkonzerns AZ Medien AG mit Sitz in Aarau in der Schweiz. Seit 2002 gibt es zusätzlich ein Verlagsbüro in München.

Pro Jahr erscheinen rund 50 neue Sachbücher. Das Programm des AT Verlags konzentriert sich auf folgende Themenbereiche:

  • Kochen
  • Heilkunde
  • Naturerfahrung/Pflanzen
  • Gestalten mit der Natur/Werken
  • Schweiz/Wandern/Reisen

Im Programm finden sich verschiedene Publikationen, die sich im Lauf der Jahre zu Standardwerken entwickelt haben. Immer wieder tauchen Titel aus dem AT Verlag auf Bestsellerlisten auf.

Verlagsphilosophie

Der AT Verlag steht für sorgfältig gestaltete und reich bebilderte Bücher in den Bereichen Kochbuch, Heilkunde, Naturerfahrung und Schweiz-Themen. Dabei streben wir stets nach inhaltlicher Qualität und Tiefe, sind auf der Suche nach den besten Autoren und Autorinnen und spüren neue Trends auf.

Bei aller inhaltlichen Tiefe sollen Bücher aus dem AT Verlag auch ein haptisch-sinnliches Erlebnis bieten. In einer zunehmend digitalisierten Welt setzen wir bewusst einen Kontrapunkt, gestalten unsere Bücher individuell und mit grösster Sorgfalt und verwenden ausgesuchte Materialien. Man soll unsere Bücher gerne zur Hand nehmen, in ihnen blättern, an ihnen riechen und die Struktur des Papiers fühlen.

Jedes Buch ist ein Unikat und entsteht in enger Zusammenarbeit und im lebendigen Austausch mit unseren Autorinnen und Autoren.

Der AT Verlag, AZ Fachverlage AG, wird vom Bundesamt für Kultur mit einem Strukturbeitrag für die Jahre 2016–2020 unterstützt.

Team

Team Aarau / CH

Urs Hunziker

Urs Hunziker
Verlagsleitung

+41 (0)58 200 44 12
E-Mail senden

Liliane Licata

Liliane Licata
Verlagsassistenz / Lizenzen

+41 (0)58 200 44 02
E-Mail senden

Monika Schmidhofer

Monika Schmidhofer
Leiterin Lektorat

+41 (0)58 200 44 05
E-Mail senden

Christine Mörl

Christine Mörl
Lektorat

+41 (0)58 200 44 15
E-Mail senden

Brigitte Bosshard Bordoni

Brigitte Bosshard Bordoni
Presse / Medienarbeit CH

+41 (0)58 200 44 03
E-Mail senden

Anne-Cathérine Schürmann

Anne-Cathérine Schürmann
Marketing / Werbung

+41 (0)58 200 44 09
E-Mail senden

Christine Gutknecht

Christine Gutknecht
Vertrieb

+41 (0)58 200 44 10
E-Mail senden

Heidy Schuppisser

Heidy Schuppisser
Herstellung

+41 (0)58 200 44 08
E-Mail senden

Tanja Weber

Tanja Weber
Herstellung

+41 (0)58 200 44 08
E-Mail senden

Adrian Pabst

Adrian Pabst
Herstellung

+41 (0)58 200 44 07
E-Mail senden

Tamara Schefer

Tamara Schefer
Praktikantin

+41 0)58 200 44 29
E-Mail senden

Team München / D

Dr. Michael Günther

Dr. Michael Günther
Leiter Verlagsbüro

+49 89 767 567 10
E-Mail senden

Sibylle Schmid

Sibylle Schmid
Assistenz

+49 89 767 567 20
E-Mail senden

Medienbüro Gina Ahrend

Medienbüro Gina Ahrend
Presse/Öffentlichkeitsarbeit Deutschland und Österreich

+49 8157 3293
E-Mail senden

Vertriebsbüro Juliane Seyfarth – Vertriebskooperation artfolio

Juliane Seyfarth


089 / 500 80 88 - 0
089 / 500 80 88 - 18
E-Mail senden

Gabriele Steiner


089 / 500 80 88 - 11
089 / 500 80 88 - 18
E-Mail senden

Stefanie Hassmann


089 / 500 80 88 - 12
089 / 500 80 88 – 18
E-Mail senden

Nina Stein


089/ 500 80 88 - 22
089/ 500 80 88 - 18
E-Mail senden

Anja Terporten


089 / 500 80 88 - 0
089 / 500 80 88 - 18
E-Mail senden

Jobs

Offene Stellen oder Praktika

Hinweis
Zurzeit haben wir keine offenen Stellen oder offenen Praktika.

Ein Wort an neue Autorinnen und Autoren

Hinweise für das Einreichen von Manuskripten

Wir freuen uns über jedes Angebot neuer Buchprojekte und sind für neue Themen jederzeit offen. Wenn Sie uns ein Manuskript zusenden möchten, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  • Wir publizieren nur Sachbücher in den Themenbereichen:
    Kochen, Heilkunde, Naturerfahrung/Pflanzen, Gestalten mit der Natur/Werken, Schweiz/Wandern/Reisen
  • Senden Sie uns also bitte keine Romane, keine Lyrik und auch keine Kinderbücher.
  • Senden Sie uns keine ganzen Manuskripte, sondern ein Konzept mit Inhaltsübersicht und wenn vorhanden ein Probekapitel sowie wenn möglich Beispiele von Abbildungen.
  • Senden Sie uns Ihre Unterlagen per Post oder per Mail.
  • Schicken Sie keine Originale, da wir für diese keine Haftung übernehmen können.
  • Aus Zeit- und Kostengründen senden wir Manuskripte prinzipiell nicht zurück. Wenn Sie Ihr Manuskript dennoch zurückerhalten möchten, dann bitten wir Sie um entsprechende Mitteilung.
  • Da in unserem Verlag laufend neue Manuskripte eingehen, kann es einige Wochen dauern, bis Sie Antwort erhalten. Bitte haben Sie daher etwas Geduld. Sie werden in jedem Fall von uns schriftlich benachrichtigt. Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen. Kurzanfragen per Mail beantworten wir, wenn immer möglich, innerhalb weniger Tage.
  • Für das Programm sind Urs Hunziker (Verlagsleiter) und Monika Schmidhofer (Lektorin) verantwortlich.
DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7