Cannabis-Food

Pikante und süsse Häppchen in der modernen Hanf-Küche

Stephanie Hua, Coreen Carroll

  • Kochen und Backen mit Hanf: kreative, optisch attraktive Rezepte mit THC.
  • Cannabis-Partyhäppchen mit Wow-Effekt. Süßes und salziges Fingerfood.
  • Detaillierte Informationen zu Wirkung und Dosierung von Cannabis.
ISBN: 978-3-03800-043-3
Einband: Gebunden
Umfang: 144 Seiten
Gewicht: 680 g
Format: 19.4 cm x 24.5 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
25,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Cannabis-Rezepte für Einladungen und Feste - das Hanf-Kochbuch der etwas anderen Art
Vorbei sind die Zeiten, in denen an Partys ein paar trockene Hanf-Cookies herumgereicht wurden. Mit diesen Rezepten verblüffen Sie Ihre Gäste mit raffinierten THC-haltigen Häppchen, die auch optisch etwas hermachen. Hier finden Sie kreative Rezepte aus der modernen Cannabis-Küche, die sich perfekt für Partys und Einladungen eignen.

Auch das Kochen und Backen mit Hanf hat sich über die Zeit verändert. Langweilige Cannabis-Brownies und wenig einfallsreiche Haschisch-Kekse werden heute abgelöst von innovativen, modernen Rezepten. Auf der Basis von Cannabis-Butter, Cannabis-Kokosöl, Cannabis-Tinktur, Cannabis-Honig, Cannabis-Ahornsirup und einer Sous-vide-Cannabis-Zubereitung entstehen fantastische Rezeptkreationen:
Von einfachen Rezepten wie einem Haselnuss-Schoko-Aufstrich über pikante Häppchen zum Brunch wie Grüne Eier in Parmaschinken oder Canapés mit pikantem Käse-Tomaten-Aufstrich bis zu Showstoppern wie Erdbeermarmeladen-Pavlovas und Schwarzen Sesam-Himbeer-Cupcakes ist für jede Gelegenheit etwas dabei.

Rezeptteil mit Herstellerporträts
Aufgelockert wird der Textteil mit Herstellerporträts von Menschen, die aus Hanf besondere Produkte erzeugen. Wie Whoopi Goldberg und Maya Elisabeth, die Cannabis als Superfood und Heilpflanze betrachten. Sie entwickeln Produkte speziell für Frauen, beispielsweise zur Abmilderung von Menstruationsbeschwerden. Oder die Haute Cuisine-Köchin Andrea Drummer, die Gourmet-Dinnerpartys mit Hanfgerichten anbietet.

Grundlagen für das Kochen und Backen mit Marijuana
Die Autorinnen erklären in diesem Buch auch, welche Effekte und Nutzen Cannabis haben kann, welche Rolle verschiedene Inhaltsstoffe spielen, welche Sorten es gibt und welche therapeutischen Wirkungen einzelne Bestandteile der Hanfpflanze haben.
Zudem erläutern sie den Prozess der Decarboxylierung, also wie das THC vor dem Kochen oder Backen aktiviert wird, und welche Küchenutensilien für die moderne Cannabis-Küche benötigt werden.

Klare Angaben zur optimalen Dosierung ermöglichen einen verantwortungsvollen Umgang mit Cannabis. Die vorsichtig bemessenen Rezepte erleichtern es den Konsumierenden, die individuell richtige Dosierung zu finden.

Mit diesen Cannabis-Rezepten eröffnet sich eine ganz neue Welt kulinarischer Genüsse.


Infos zu den Autoren

Stephanie Hua

Gründerin und Chefkonditorin von Mellows, einem Unternehmen, das handgefertigte Gourmet-Marshmallows mit Cannabis-Füllung produziert. Absolventin der San Francisco Cooking School, Food-Journalistin, Rezeptentwicklerin sowie Foodfotografin.

Coreen Carroll

Absolventin der San Francisco Cooking School. Arbeitete als Metzgerlehrling und in Pop-up-Restaurants. Chefköchin von Cannaisseur Series, die Cannabis-Dinner in gehobenem Ambiente anbietet. Ausgezeichnet als eine von »Amerikas Top-Ten-Cannabis-Köchen« (2017).

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7