Yoga Kochbuch

Garlone Bardel

  • Yoga, westliche Ernährungsweise und heutiger Lebensstil.
  • 108 Rezepte für Vitalität und ein bewusstes Leben.
  • Mit einfachen Yogaübungen für jede Tageszeit.
ISBN: 978-3-03800-065-5
Einband: Gebunden
Umfang: 296 Seiten
Gewicht: 1079 g
Format: 19 cm x 26 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
29,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Yoga und Ernährung
Yoga ist im Trend und Teil der modernen westlichen Lebensart geworden. Yoga schafft Bewusstsein und verfeinert die Wahrnehmung, auch in Bezug auf die Ernährung. Bevorzugt werden hochwertige Nahrungsmittel, die reich an Lebenskraft (Prana) sind, dem Körper Energie geben und ihn reinigen. Dieses Buch verbindet die yogischen und ayurvedischen Prinzipien mit einer gesunden westlichen Ernährungsweise und dem heutigen, modernen Lebensstil. Wie man sich bewusst ernährt und wie wunderbar einfach das ist, wird in diesem Buch aufgezeigt. Zudem enthält es auch zahlreiche Yoga-Übungen für einen gesunden Tagesablauf.

Die Verbindung von yogischen und ayurvedischen Prinzipien mit einer westlichen Ernährungsweise
Die Besonderheit dieses Buches liegt darin, zwei unterschiedliche Esskulturen miteinander zu verbinden: die Prinzipien der yogischen Ernährung und der ganzheitlichen indischen Medizin, des Ayurveda, und die gesunde westliche Ernährungsweise. Dazu braucht es Erfindungsreichtum und Kreativität, um unter dem Druck entgegengesetzter äusserer Umstände dennoch für Lebensqualität und Qualität auf dem Teller zu sorgen.

Im ersten Teil ihres Buches befasst sich Garlone Bardel mit den Hintergründen yogischer und ayurvedischer Ernährung, speziell im Zeitalter industriell gefertigter Nahrungsmittel. Sie erklärt die Grundlagen einer guten Nahrungsaufnahme und Verdauung und gibt dem Leser eine Anleitung, wie die individuell beste Nahrung gefunden und in den Alltag integriert werden kann. Dabei findet sie yogische Antworten auf die Themen Vegetarismus, Laktose, Zucker, Gluten und Wasser.

Der zweite Teil des Buches enthält 108 einfache, vegetarische Rezepte für Morgen, Mittag und Abend: aufbauende Frühstücksgerichte, schnelle, sättigende Lunchrezepte, ausgewogene Abendessen, dazu belebende und kraftspendende Getränke, saisonale Snacks, leckere Kuchen und Gebäck.

Yoga-Übungen für jede Tageszeit
Für jede Tageszeit werden passende Yogaübungen vorgeschlagen, die helfen, jeden Tag bewusst zu erleben, die Energie in Fluss zu bringen, die Verdauung anzuregen, Ruhe, Klarheit und Konzentration zu verleihen und sich für die Erfordernisse des Tages zu wappnen. Für eine Ernährung voller Vitalität und ein bewussteres Leben, das Glück und Energie verleiht.

Yoga für 12 Minuten morgens, 3 Minuten mittags und 10 Minuten abends
Zeitmangel steht heute auf der Tagesordnung. Es gibt viele Menschen, die keine ganze Stunde für das tägliche Üben aufbringen können. Daher ist es möglich, kleine Übungseinheiten mit genau definierten Zielen zu absolvieren, Garlone Bardel nennt sie »Yogakapseln«. Diese passen gut in jeden Terminkalender. Ein Minimum an Zeit für ein Maximum an Wirkung: 12 Minuten morgens, 3 Minuten mittags und 10 Minuten abends.

Das Buch bietet von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang viele Ideen, Anregungen und Inspirationen, um das Leben zu einem Feuerwerk von Geschmacksfreuden, Fröhlichkeit und Energie zu machen.

Infos zum Autor

Garlone Bardel

Kochbuchautorin und Foodstylistin. Sie praktiziert und unterrichtet seit über zehn Jahren Yoga Nidra. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit der in ayurvedischer Medizin ausgebildeten Naturheilpraktikerin
Anne-Claire Meret.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7