Die Winzer Graubündens und ihre Weine

Martin Kilchmann

  • Das umfassende Buch über die Weine und Winzer in Graubünden.
  • Die besten Weine Graubündens, ihr Terroir, ihre Produktion.
  • Porträts der herausragenden Persönlichkeiten.
ISBN: 978-3-03800-517-9
2. Auflage, 2011
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Umfang: 168 Seiten
Gewicht: 988 g
Format: 21 cm x 28 cm
Über 150 Fotos, farbig undschwarzweiß
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
59,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Die Weine Graubündens sind heute von so hervorragender Qualität, dass sie den Vergleich mit den grossen Weinen dieser Welt nicht zu scheuen brauchen. Dahinter stehen nicht nur ein grossartiges Terroir und die wunderbare Leitsorte Pinot noir, sondern auch viele engagierte und ehrgeizige Winzerinnen und Winzer.Autor Martin Kilchmann und Fotograf Jörg Wilczek haben von Reichenau bis Fläsch die Weindörfer und ihre Winzer besucht.Alle aktuell bedeutenden Namen sind in diesem prächtigen Text - und Bildband versammelt, sie werden in einfühlsamen Porträts beschrieben und in ausgezeichneten Fotos porträtiert.

Infos zur Autorin / zum Autor

Martin Kilchmann

geboren 1956, Studium der Germanistik, Redaktor der Zeitschrift »Vinum«. Schreibt heute als freier Weinjournalist u.a. für »Sonntags Zeitung«, »Bilanz« und »Basler Zeitung«. Reisen in alleWeinländer der Welt und Autor von Weinbüchern über Piemont, Südtirol und Tessin.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten