Die neuen Klassiker

Donna Hay

  • 300 beliebte Rezeptklassiker im modernen Donna-Hay-Stil.
  • Ein MUSS für alle Donna-Hay-Fans.
  • Weltweit über 4 Millionen verkaufte Kochbücher.
ISBN: 978-3-03800-825-5
Einband: Gebunden
Umfang: 448 Seiten
Gewicht: 2848 g
Format: 24.6 cm x 29.7 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
48,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Donna Hay ist unbestritten eine Ikone der modernen Kochbuchliteratur. Ihr Stil war und ist für viele Foodstylisten und -fotografen wegweisend. Zahlreiche ihrer Kochbücher wurden zu Best- und Longsellern. Diese »Best-of«-Sammlung von mehr als 300 Rezepten im unverwechselbaren Donna-Hay-Stil ist eine Zusammenstellung der beliebtesten Klassiker aus ihrer Kochzeitschrift mit dem für sie typischen modernen Touch. Das Buch enthält neu interpretierte Gerichte für den Familienalltag, schnelle Gerichte für Berufstätige ebenso wie trendige Aromenkombinationen, die sich auch zu besonderen Gelegenheiten gut machen - Gerichte also, die jeden Koch, jede Köchin und alle Liebhaber guten Essens begeistern, Tag für Tag und zu jedem Anlass. Fotos: William Meppem u.a.

Pressestimmen zum Buch

«Die vielfältige Küche der zahlreichen Einwanderer nach Australien hat Donna Hay in einem unverwechselbaren und unglaublich appetitlichen Stil umgesetzt, gelingsicher, unproblematisch, praktisch.»
Living
«Seligmachendes aus Down Under.»
Tages-Anzeiger
«Herausgekommen ist ein wahres Lebenswerk voller Hay-Klassiker.»
NEWS. AT Kochbuchtipp
«Ein Wälzer, in dem sie ihrer Philosophie «Schnelle Lösungen für vollgepackte Abende» treu geblieben ist.»
Basler Zeitung

Infos zum Autor

Donna Hay

ist weltweit eine der erfolgreichsten Kochbuchautorinnen. Zahlreiche ihrer Kochbücher wurden zu Millionen-Bestsellern. Sie tritt in TV-Kochshows auf, ist Herausgeberin einer Kochzeitschrift, schreibt Kolumnen und führt einen Onlineshop mit eigener Kollektion. Sie ist Mutter von zwei Söhnen. Die deutschsprachigen Ausgaben ihrer Bücher erscheinen im AT Verlag.

www.donnahay.com

www.donnahay.com

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7