Draussen schlafen

Markus Kellenberger

  • Die passende Ausrüstung, dierichtige Vorbereitung, gesetzliche Bestimmungen und die Wahl des perfekten Platzes.
  • Praktische Anleitungen und viele Tipps vom Outdoor-Spezialisten.
  • Damit die Nacht im Freien zu einem unvergessliches Erlebnis wird.
ISBN: 978-3-03800-953-5
Einband: Pappband
Umfang: 152 Seiten
Gewicht: 378 g
Format: 16.5 cm x 22 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
20,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Die Nacht allein, zu zweit oder als Familie am Waldrand, auf einer Lichtung, am Bach oder See zu verbringen, ist ein bereichernder Ausbruch aus dem Alltag, der neben dem prickelnden Gefühl des Abenteuers oft auch tiefe Einsichten beschert. Dieses Buch erzählt vom menschlichen Urbedürfnis nach den magischen Nächten in freier Natur und bietet umfassend alle praktischen Informationen dazu: Was ist in den verschiedenen Ländern Europas erlaubt und was verboten? Worauf ist bei der Platzwahl zu achten? Welche Ausrüstung ist zu empfehlen? Einfache Schritt-für-Schritt- Anleitungen zeigen, wie man sich in wenigen Minuten einen simplen, aber zweckmässigen Unterschlupf baut, der zuverlässig vor Wind und Wetter schützt, und wie man ein fast unsichtbares Lagerfeuer anlegt. Man erfährt, wie man sich bei Wind, Regen oder Kälte verhält, wie man Bären oder neugierige Kühe verscheucht und sich mit einem selbst hergestellten Anti- Mückenmittel schützt. Ein Buch für alle, die ihre Matratze hin und wieder gegen ein wunderbares Naturbett eintauschen und unter freiem Himmel träumen möchten.

Pressestimmen zum Buch

«Ein Muss für alle Outdoor-Anfänger, ein Schmöker für Fortgeschrittene.»
Berner Zeitung

Infos zum Autor

Markus Kellenberger

Journalist und Chefredakteur der Zeitschrift »Natürlich« mit ungebändigtem Hang zum Outdoor-Abenteuer. Zu Fuß, mit dem Kanu oder mit dem Geländewagen bereist er Wüsten, Berge, Flüsse und Wälder und schläft am liebsten draussen.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7