Von Huhn und Ei

Martina Meier, Kathrin Fritz

  • Von Schönheit und Nutzen des Huhns.
  • Das ganze Huhn verwerten, vom Kamm bis zu den Füssen, mit 60 Rezepten.
  • Porträts von über 30 Hühnerrassen mit Bild und Steckbrief.
ISBN: 978-3-03902-008-9
Einband: Gebunden
Umfang: 192 Seiten
Gewicht: 727 g
Format: 19.5 cm x 26 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
34,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Der Konsum von Eiern und Hühnerfleisch steigt Jahr für Jahr. Höchste Zeit dem Huhn etwas mehr als nur einen Platz im Kühlregal des Supermarkts einzuräumen. Autorin Kathrin Fritz und Fotografin Martina Meier haben Menschen getroffen, für die Hühner mehr als nur Eier- oder Fleischlieferantinnen sind. Einen Bauern, der auch die Brüder der Hennen aufzieht und sie dann als »Bruderhähne« verkauft, die Mitglieder eines »Hühner-Chats« in der Grossstadt oder drei Marktfrauen, die für andere Verwendungen jenseits der ewig gleichen Hühnerbrüste plädieren. 60 Rezepte legen deshalb den Fokus auf das ganze Tier. Für jedes Stück vom Huhn gibt es mindestens ein Rezept. Und da zum Huhn das Ei gehört, gibt es auch viele Gerichte mit Eiern als Hauptzutat. Porträts von über dreissig Hühnerrassen mit eindrücklichen Bildern und einem kurzen Steckbrief zeigen die grosse Vielfalt, die Schönheit und den unterschiedlichen Charakter dieser eigenwilligen Tiere.

Pressestimmen zum Buch

«Ein tolles Buch rund ums Federvieh. Da wird das Huhn wirklich in der Pfanne verrückt.»
Kaisergranat.com

Infos zu den Autoren

Martina Meier

fotografiert Still Life, Interiors und vor allem Food für Magazine, Kochbücher und Restaurants.

www.martinameier.ch

Kathrin Fritz

ist Food-Redakteurin bei einer grossen Schweizer Zeitschrift und Buchautorin.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7