Die Königin von Saba

Christian Rätsch

  • Düfte und Räucherwerk aus tausendundeiner Nacht: Das neue Buch vom Kultautor Christian Rätsch.
  • Ausführliche Porträts der wichtigsten orientalischen Räucherstoffe.
  • Rezepte für Räuchermittel und Räucherrituale.
ISBN: 978-3-03902-024-9
Einband: Gebunden
Umfang: 140 Seiten
Format: 17.5 cm x 25 cm
25,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich August 2019

Mehr Infos zum Buch

Die Königin von Saba wird gerne mit orientalischer Pracht, exotischen Wohlgerüchen, üppiger Sinnlichkeit und allen Verlockungen des alten Orients in Verbindung gebracht. Im antiken Land Saba, im heutigen südlichen Jemen und in der Provinz Dhofar des Oman, blüht der Handel mit Räucherstoffen, Duftölen und Parfüms bis heute, und er liegt ausschliesslich in der Hand von Frauen. Der orientalische Gebrauch von Räucherwerk ist ein traditionelles Kulturgut aus vorislamischen Zeiten, das auf die heidnischen Araber zurückgeht. Die heidnischen Kulturelemente, die bis heute überlebt haben, zeigen sogar eine Verbindung bis in den paläolithischen Schamanismus. In diesem Buch werden die wichtigsten Räucherstoffe, die im Orient traditionell benutzt werden, in ausführlichen Monografien dargestellt. Abgerundet wird das Buch durch einleitende Kapitel zur Räucherkultur, viele Rezepte für Räucherrituale und persönliche Erlebnisse mit orientalischem Räucherwerk.

Infos zum Autor

Christian Rätsch

Ethnologe und Ethnopharmakologe, Referent und Autor, studierte Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde. Seit vielen Jahren erforscht er weltweit schamanische Kulturen und deren Gebrauch psychoaktiver Pflanzen. Autor von zahlreichen Büchern im AT Verlag.

www.christian-raetsch.de

www.christian-raetsch.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7