Äpfel

Rezepte aus dem Obstgarten • Rezepte aus dem Obstgarten. Die besten Apfelrezepte für Süsses, Salziges und Getränke.

James Rich

  • 100 Apfelrezepte von pikant bis süss: kreative Ideen und neue Geschmackskombinationen.
  • Das beliebteste und meistgegessene Obst der Welt.
  • Mit Extra-Kapitel zum Thema Drinks.
ISBN: 978-3-03902-026-3
Einband: Gebunden
Umfang: 224 Seiten
Gewicht: 971 g
Format: 19 cm x 24.8 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
25,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Apfelrezepte in allen Varianten
Im Garten unter ausladenden Apfelbäumen genüsslich tafeln. Auf die Bäume klettern und die prallen, rotbackigen Früchte direkt vom Baum pflücken. Solche Erinnerungen beschwört dieses Buch mit wunderschönen Stimmungsbildern aus Hof und Garten herauf. Äpfel schmecken immer, sind äusserst wandlungsfähig und bei allen beliebt. Und sie bieten unendlich viele Möglichkeiten der Verwendung. Dieses Buch macht die bescheidene Obstsorte zur Hauptdarstellerin und zeigt, was jenseits der Klassiker Apfelkuchen, Kompott und gedörrte Apfelschnitze in ihr steckt. 100 Apfelrezepte entfalten die ganze Bandbreite der süssen und pikanten Gerichte, nicht nur Kuchen, Torten und Desserts, sondern auch interessante neue Kreationen wie originelle Salate, würzige Pasten, interessante Kombinationen mit Fleisch und Fisch und süffige, erfrischende Getränke. Ein Loblied auf den beliebten Alleskönner in modernen, zeitgemässen Rezepten.

Ob Gala, Granny Smith, Golden Delicious, Elstar, Braeburn oder Boskoop, ob Tafeläpfel oder Kochäpfel, süsse oder süsssäuerliche Äpfel - es gibt sie in zahlreichen Sorten und Kategorien. Sie werden nicht nur roh gegessen, sondern auch zu Apfelwein und Cider verarbeitet oder werden Bestandteile schmackhafter Gerichte und Getränke.
Alles, von den Blüten bis hin zu Falläpfeln, kann zum Kochen verwendet werden. Der Apfel ist eine robuste, vielseitige und leckere Grundzutat in der Küche. Selbst der Rauch von Apfelholz im Holzkohlegrill gibt Fleisch, Fisch und Gemüse eine dezent süss-fruchtige Note. Die Apfelblüten mit ihrem feinen zitrusartigen Aroma - aufgrund der enthaltenen Antioxidantien auch ein Gewinn für unsere Gesundheit - können als Tee aufgegossen, in einen Cocktail oder ein Getränk gegeben oder zum Garnieren von Salaten und Kuchen verwendet werden.

Alle Rezepte in diesem Kochbuch stellen den Apfel in seinen verschiedenen Formen in den Mittelpunkt: Es geht um ganze Äpfel und Apfelkompott, um Cider und Apfelweinbrand - 100 Apfelrezepte, neben traditionellen Klassikern wie Apple Crumble und Apfelkuchen auch viele neue Kreationen und Geschmackskombinationen.

Die besten Apfelrezepte: von leichten Kleinigkeiten bis zu leckeren Desserts
Leichte Kleinigkeiten wie Apfeltörtchen mit Ziegenkäse und Honig oder ein knackiger Apfel-Kirsch-Grünkohl-Salat machen den Anfang, gefolgt von herzhaften Gerichten wie Muscheln in Cider oder Huhn mit Aprikosen, Cider und Miso. Als Beilagen empfiehlt James Rich Apfelbrot, Apfel-Käse-Scones mit Thymian oder einen leckeren Apfel-Rotkraut-Salat.

Zur Höchstform läuft der Apfelexperte bei den Süssigkeiten und Desserts auf: Neben traumhaften Rezepten für Apfelsorbet mit Apfelweinbrand, Bratäpfel mit Salzkaramell oder Apfel-Crumble-Eiscreme präsentiert er 12 verschiedene Apfelkuchenrezepte: vom klassischen All-American Apple Pie über Apfelkuchen mit Karamell, Apfel-Mandel-Kuchen mit Apfelweinbrandsahne und Apfel-Rosmarin-Kuchen bis zu Pavlova mit Äpfeln und Vanillecreme oder Apfel-Dattel-Kuchen mit Kaffeeguss. Dazu servieren Apfelfans Getränke wie Apfel-Eistee, grünen Apfelsaft, Cider-Slushies, Cider Mules, Apfel-Zimt-Martinis oder Apfelbrandy Sours mit Honig.

Ein Buch für alle, die Äpfel in ihrer ganzen Bandbreite geniessen wollen.

Pressestimmen zum Buch

«Dieses Kochbuch ist das perfekte Apfel-Rundum-Paket.»
Kaisergranat.com
«Es ist ein Loblied auf das rote und grüne Obst, ein Erinnerungsgemälde an Richs Kindheit in der Apfelplantage und Mosterei in der Grafschaft Somerset sowie ein Plädoyer für regionale und natürlich hergestellte Gerichte.»
Gastrofacts

Infos zum Autor

James Rich

stammt aus einer Familie in Somerset, die seit Generationen Äpfel anbaut und daraus Cider herstellt. Selbst leidenschaftlicher Koch, hat er im farmeigenen Restaurant gearbeitet und ist heute als Foodautor und Berater tätig.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7