Naturwein

Biologischer und biodynamischer Wein, • natürlich produziert. • Mit Porträts von über 140 Naturweinen • aus den wichtigsten Weingebieten der Welt

Isabelle Legeron

  • Naturwein - der neue Trend.
  • Alles über Anbau, Herstellung, Sorten, Produzenten.
  • Das erste Buch zum Thema, geschrieben von der ersten »Master of Wine« Frankreichs.
ISBN: 978-3-03902-086-7
Einband: Gebunden
Umfang: 224 Seiten
Format: 19 cm x 23.5 cm
28,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich September 2020

Mehr Infos zum Buch

Naturwein: Biologisch, biodynamisch und natürlich produziert
Wir leben in einer Zeit der Bio-Lebensmittel, Mikrobrauereien und Unverpackt-Läden. Und doch spülen wir unseren Freiland-Burger oft, ohne gross darüber nachzudenken, mit dem Weinäquivalent eines Batterielegehuhns hinunter. Die Pflanzen werden mit
Gift gespritzt, und sogar im Biowein werden zahlreiche Zusatzstoffe eingesetzt. Aber die besten, authentischsten Weine sind Naturweine. Die Trauben werden biologisch angebaut, und dem Wein wird möglichst nichts hinzugefügt oder entzogen. Gut gereifte Trauben werden fermentiert, und es entsteht Wein, wie die Natur ihn vorgesehen hat.

Isabelle Legeron, Master of Wine und Vorreiterin der Naturweinbewegung, erklärt in diesem Buch, wie Naturweine hergestellt werden, stellt Produzenten vor und präsentiert über 140 Naturweine.

Was ist Naturwein?
Dieses Buch ist eine Hommage an den Naturwein - den Wein, der nicht nur von nachhaltig bewirtschafteten Weinbergen stammt, sondern darüber hinaus sämtlichen
modernen Methoden der Weinherstellung zum Trotz radikal natürlich bleibt.

Isabelle Legeron beschäftigt sich mit der Frage, was Naturwein genau ist, wie viel Manipulation bei seiner Herstellung akzeptabel ist, und ob es so etwas wie natürlichen Wein überhaupt geben kann.
Sie erklärt, wie natürliche Landwirtschaft im Weinberg betrieben wird, wie lebendige Böden aussehen, welche Rebsorten verwendet werden, und geht auf die Bedeutung der Saisonalität und des Terroirs ein.

Ausführlich beschreibt sie auch den Prozess der Herstellung: die Gärung der Trauben, ihre Verarbeitung und die Zusatzstoffe, die verwendet werden. Besondere Aufmerksamkeit schenkt sie dabei den Sulfiten im Wein.
Weitere Themen sind der Geschmack und die Stabilität des Weins sowie die Frage, wie gesund Naturwein ist.

Ein zweiter Teil handelt von der Naturweinbewegung, ihren Anfängen, Protagonisten und Grundsätzen. Handwerker, Querdenker, Pferdeliebhaber, Winzerverbände und Weinmessen werden präsentiert.

Als Starthilfe für Ihre Entdeckungsreise in die Welt der Naturweine bietet der dritte Teil - ähnlich einem Weinführer ¬- eine Auswahl besonderer Kostproben. Legeron präsentiert einen guten Querschnitt durch die ganze Palette der Naturweine, erklärt, wo man Naturwein kaufen kann und empfiehlt Naturwinzer, die ihren Wein mit Herz und Seele machen: Natürlicher Schaumwein, Weisswein, Orange Wine, Roséwein und Rotwein warten darauf, degustiert zu werden.

Entdecken Sie mit dem ersten deutschsprachigen Buch zum Thema die Welt des Naturweins!

Infos zum Autor

Isabelle Legeron

ist die erste französische Frau, die den Titel ,»Master of Wine« trägt. Als Vorreiterin der Naturweinbewegung gründete sie das »Raw Wine Festival« für Natur- und Bioweine, dessen Events in England, Deutschland und Amerika stattfinden. Sie berät Restaurants und hat ihre eigene TV-Sendung zum Thema.
DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7