Schnelles Chili con Carne

Aus dem Buch «Feierabend und keine Zeit zum Kochen»

4 Personen / Kochzeit: 20 Minuten

1 rote Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
400 g Hackfleisch
2 Knoblauchzehen
¼ TL Zimtpulver
2 Prisen Cayennepfeffer oder Piment d’Espelette
1 l Tomatenpassata
1 Dose rote Bohnen (400 g), abgespült, abgetropft
1 Handvoll Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Die Zwiebel fein hacken. Das Olivenöl im Wok erhitzen. Zwiebel und Lorbeerblatt auf starker Hitze 3 Minuten anschwitzen. Das Hackfleisch hinzufügen und mit einem Holzlöffel auflockern. Den Knoblauch dazupressen, die Gewürze hinzufügen, salzen, pfeffern und 5 Minuten braten.

Die Tomatenpassata, die Bohnen und 200 ml Wasser hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilienblättern bestreut servieren.

Tipp: Dazu passen Tortillas, knuspriges Brot, Reis oder Kartoffeln.

 

Das Rezept stammt aus unserem Buch «Feierabend und keine Zeit zum Kochen».

BUCH JETZT BESTELLEN >>>


Foto: Maud Argaïbi / Nicolas Lobbestaël