Das Gesetz der Herde – von Primaten, Parolen, Populisten

18.09.2018, 18 Uhr 30

image

BESCHREIBUNG
Das Sozialverhalten von Tieren und Menschen steuern Instinkte. Totalitäre Systeme befriedigen diese Ur-Instinkte, Demokratien aber nicht. Daher sind sie auch heute wieder in Gefahr. Im Vortrag wird dargelegt, wie eine Demokratie gegen Bevormundung, Manipulation und Populismus verteidigt werden kann. Dazu wird auf Forschungsergebnisse der Verhaltensbiologie, der Neurowissenschaften und der Soziologie zurückgegriffen.

ORT
Magnus-Haus Berlin, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin

ANMELDUNG & INFORMATION
Anmeldung

Weitere Informationen siehe nachfolgendes PDF.

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7