Belebende Natur und mystische Kultorte

16.09.2019 - 21.09.2019

image

BESCHREIBUNG
Viele Kulturen haben ihre heiligen Berge oder Hügel. An diesen Orten treffen die tellurischen Kräfte, die irdischen Energien, mit den kosmischen Einflüssen aus dem Himmel zusammen. Im Tessin ist einer der bekanntesten heiligen Berge der Monte Verità. Um 1900 siedelte sich auf dem Hügel über Ascona eine Gruppe von Theosophen, Lebensreformern, Anarchisten, Kommunisten, Psychoanalytikern, Schriftsteller und Künstlern an, die eine ideale, schöpferische Gesellschaftsform anstrebte, die die Einheit von Seele, Geist und Körper in gelebte Wahrheit umsetzt. Auch wenn sich die Gemeinschaft bald wieder auflöste, der Hügel hat seine magische Anziehungskraft behalten. Schauen wir vom Monte Verità über den Lago Maggiore zum anderen Ufer, fällt unser Blick mehr oder weniger entlang der Insubrischen Linie auf einen weiteren heiligen Berg, den Monte Gambarogno. Ein Plateau im Gambarogno-Gebiet stellt aufgrund besonders glücklicher Konstellationen der Natur einen aussergewöhnlich starken Ort der Kraft dar. Auf diesem Plateau, dem auch Heilkräfte nachgewiesen werden, liegt unser Hotel Sass da Grüm. Von hier führt wiederum eine energetische Linie nach Locarno, zur Madonna del Sasso, ein Hügelheiligtum im lombardischen Stil. Doch es sind nicht nur Hügel und Berge, die das Tessin reich an Kraftorten machen. Es sind auch die vielen Wasserfälle und Bäche, die die Lebensenergie von den mächtigen Drei- und Viertausendern, die wie kosmische Antennen wirken, in die lieblichen Täler tragen. Es sind die frischen, belebenden Quellen, die friedlichen, mystischen Sumpfgebiete und die mächtigen Bäume und Menhire.

ORT
Hotel Sass da Grüm, Via Campea 27, 6575 San Nazzaro-Vairano,  T: +41 (0)91 785 21 71
E: info@sassdagruem.ch

KOSTEN
1.520,00 € inkl alle Ausflüge im klimatisierten Reisebus, 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Bio-Hotel Sass da Grüm, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 5 x vegetarisches 3-Gang-Abendessen, 4 Lunchpakete (vegetarisch), alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf, Kurtaxe, Reiseliteratur, durchgehende deutschsprachige Reiseleitung durch Claudio Andretta, durchgehende Reisebegleitung durch Ute Kopp

ANMELDUNG & INFORMATION
Anmeldung online

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7