Kräuterarzneien selbst gemacht

22.07.2017 - 23.07.2017, Samstag 10 Uhr 30 bis Sonntag 17 Uhr 30

image

BESCHREIBUNG
Sammeln / Verarbeiten / Anwenden - Grundlagen- und Praxisseminar mit Margret Madejsky & Olaf Rippe sowie Roland Andre In diesem Seminar geht es um die Kunst des Selbermachens – wir sammeln auf dem Gelände des Biolandbetriebes Amperhof Heilpflanzen und lernen wie man diese am besten zu hochwertigen Arzneien verarbeitet. Denn eine der wesentlichen Voraussetzungen ist die Frischpflanze aus einer möglichst unbelasteten Natur – hierfür bietet der Amperhof die ideale Umgebung. Je nach Wetter verarbei- ten wir dann die Kräuter unter freiem Himmel oder in der Großküche. Neben wichtigen Gesichtspunkten des Sammelns, lernen wir auch die „richtige“ Verarbeitung kennen, wobei wir alkoholische und alkoholfreie Herstellungs- verfahren vorstellen werden (Tinktur, Fluidextrakt, Verreibungen u.a.). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zubereitung von Salben und Cremes sowie die Herstellung von Heilweinen nach den Richtlinien der Hildegardmedizin. Dabei lernen Sie auch die Heilindikationen der gesammelten Pflanzen und verwendeten Zutaten kennen und bewährte Rezepte aus der Praxis für Körper, Geist und Seele. Wesentlich ist auch die Schulung der Fähigkeit zur Beurteilung der Qualität von Präparaten, seien es Handelspräparate oder solche aus der eigenen Herstellung – mit anderen Worten: es geht um Vertrauen in die Heilkraft von Pflanzen, Erfahrung und Unabhängigkeit

ORT
Amperhof, Adlerweg 15, 82140 Olching-Geiselbullach

KOSTEN
€ 270,- inkl. Verbrauchsmaterial und PDF-Skript

ANMELDUNG & INFORMATIONEN
www.natura-naturans.de/veranstaltungen/kraeuterarzneien-selbst-gemacht.htm

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7