Wanderbuch Graubünden

David Coulin

  • Wandern im Graubünden: Von einfachen, familientauglichen Vorschlägen bis zu anspruchsvolleren Touren für erfahrene Berggänger.
  • Über 300 Wandervorschläge und -varianten.
  • Hintergrundtexte zu Natur, Landschaft und Kultur.
ISBN: 978-3-03800-061-7
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 280 Seiten
Gewicht: 643 g
Format: 14.5 cm x 22 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
30,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Wandern im Kanton Graubünden
Kein Kanton der Schweiz ist so vielgestaltig wie Graubünden mit seinen über 150 Tälern, jedes mit eigenem Charakter und besonderen Naturschätzen. Dieses Buch zeigt die ganze Vielfalt Graubündens anhand von 134 attraktiven Wandervorschlägen mit zahlreichen weiteren Varianten. Die Wanderungen reichen von einfachen, familientauglichen Vorschlägen bis zu anspruchsvolleren Touren für erfahrene Wanderer. Zu jeder Region wird ein besonderes Thema herausgegriffen und näher beleuchtet. Dadurch ist das Buch mehr als ein blosser Wanderführer, es bietet auch einen abwechslungsreichen und interessanten Überblicküber den Kanton Graubünden - ein eigentliches Bündner Heimatbuch.

Dieses Buch ist eine gehaltvolle Lektüre nicht nur für Wanderer aus dem In- und Ausland, die Graubünden kennenlernen wollen, sondern auch für Menschen, die sich in Graubünden heimisch fühlen. Sie werden ihre Wohn- oder Ferienumgebung in diesem Buch neu entdecken und dazu animiert werden, auch weitere Regionen des Kantons zu erkunden.

Detaillierte Informationen zu jeder Wanderroute
Zu jedem Wandergebiet enthält dieses Buch einen ausführlichen Serviceteil mit einer Wanderkarte, allen nötigen Informationen zu Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung, Charakter der Touren, Schwierigkeitsgrad, Wanderzeit, Höhendifferenz, Routenverlauf und Varianten. Besonders wertvoll sind auch die speziellen Tipps für Biker.

Hintergrundtexte zu Besonderheiten des Kantons Graubünden
Dieses Buch soll Sie nicht nur auf Berge und Pässe führen, sondern Ihnen ebenso einen Einblick in Kultur, Tradition und Natur des Kantons Graubünden gewähren.
Bestaunen Sie den berühmten Freskenzyklus in der protestantischen Kirche von Waltensburg, den Ahorn von Trun, neben dem 1424 mit einem Schwur der Zusammenschluss zum Grauen Bund besiegelt wurde, oder die Menhire auf dem Hügel Muota bei Falera. Erfahren Sie etwas über die Geschichte des San Bernardino, die Auseinandersetzung um den Bau des Stausees im Val Curciusa und die Bündner Wirren, an deren Anfang im Jahr 1620 die Ermordung von 500 Protestanten im Veltlin durch eine spanisch-habsburgische Söldnertruppe stand.

Beschreiten Sie mit David Coulin die Via Spluga, wo man nicht nur mit den Zeugen des einstigen und auch des modernen Transitverkehrs konfrontiert wird, sondern auch Menschen aus verschiedenen Sprachräumen und Kulturen begegnet: den Rheintalalemannen in Thusis, den Rätoromanen im Schamsertal, den Walsern im Rheinwald und Avers und den Lombarden im Val San Giacomo.

Lernen Sie lokale Sagen, Balladen und Legenden kennen, erfahren Sie mehr über die Auswilderung der Wölfe am Calanda, den prättigauer Humor oder die Geschichte der Schweizer Flurnamen.

Wanderrouten für jedes Bedürfnis
In diesem Wanderbuch finden sich Routen vom einfachen Spaziergang bis zur fordernden Bergwanderung. Jeweils ein Drittel der Touren eignen sich besonders für Familien mit Kindern, für Gelegenheitswanderer oder für erfahrene Bergwanderer. Die technischen Schwierigkeitsbewertungen richten sich nach der Wanderskala des Schweizer Alpenclubs (SAC).
Die meisten Touren in diesem Buch bewegen sich in den Schwierigkeitsgraden T1 (Wandern) bis T3 (Anspruchsvolles Bergwandern), einzelne entsprechen dem Niveau T4 (Alpinwandern).
T1-Wanderungen sind für Familien mit kleineren Kindern und für Senioren geeignet.
Die mit T2 bewerteten Wanderwege eignen sich für Familien mit Kindern ab rund zehn Jahren und für trittsichere Senioren.
Kinder und Senioren, die sich auf eine T3-Tour begeben, sollten gut trainiert und trittsicher sein.
Routen, die T4-Stellen ausweisen, erfordern zwingend gute Verhältnisse und sollten nur von geübten Bergwanderern beschritten werden.

Zur Erleichterung der Tourenwahl sind alle Routen zusätzlich in die Kategorien »Touren für die ganze Familie«, »Touren für Gelegenheitswanderer« und »Touren für erfahrene Bergwanderer« gegliedert.

Lassen Sie sich ins Bündner Wanderland entführen, staunen Sie über die neuen Horizonte, die Ihnen jedes Gebiet erschliesst, und geniessen Sie die einzigartige Vielfalt Graubündens!

Infos zum Autor

David Coulin

Kommunikationsmanager, Fotojournalist und Buchautor. Er vermittelt als Tourenleiter mit den Schwerpunkten Wandern und Snowboardtouren Bergerlebnisse in der ganzen Schweiz und ist Autor und Koautor mehrerer Bücher im AT Verlag.

www.davidcoulin.ch

www.streifzüge.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7