Aktuelles aus dem AT Verlag

In Memoriam

Der AT Verlag trauert um seinen Autor Dr. Christian Rätsch

Unser Autor Dr. Christian Rätsch, weltweit bedeutender Altamerikanist, Ethnologe und Ethnopharmakologe, ist am 17. September im Alter von 65 Jahren überraschend gestorben. Nach seinem Studium in Hamburg und Lehrjahren bei den Lakandonen in Mexiko schrieb er zahlreiche Bücher über psychoaktive Substanzen und Schamanismus, seit 1998 im AT Verlag und im Nachtschatten Verlag, darunter «Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen - Band 1» (1998) und deren soeben erschienenen Band 2 (mit Markus Berger), «Pflanzen der Liebe», «Räucherstoffe», «Der Heilige Hain» u.a. Das Team des AT Verlags hat einen Freund verloren. Ruhe in Frieden, Christian.
Neue Welten entdecken

Vorschau Herbst 2022

Begleiten Sie die indische Ausnahmeköchin Asma Khan auf ihrer kulinarischen Lebensreise, kosten Sie bei Zizi Hattab Liebe und den raffiniert interpretierten Geschmack von 1001 Nacht, besuchen Sie Claudio Del Principe zum zweiten Mal «a casa» und folgen Sie Nana Nauwald auf ihrer Expedition in irdische und geistige Welten. Lassen Sie sich von jeder unserer Neuerscheinungen zu einer faszinierenden Reise verführen - bon voyage!

Dreimal Gold und viermal Silber

Der AT Verlag freut sich über sieben Auszeichnungen der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD)

Jedes Jahr im Spätsommer steigt die Spannung - die Gastronomische Akademie Deutschlands (GAD) gibt ihre Entscheidungen im renommierten Kochbuchwettbewerb bekannt. Wir freuen uns zusammen mit unseren Preisträger*innen über drei Gold- und vier Silbermedaillen. die Autor*innen können ihre Medaillen im Oktober 2022 an der festlichen Preisverleihung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse persönlich in Empfang nehmen und gebührend feiern.
Alle News anzeigen

Aktuelle Videos

Artenvielfalt in der Stadt

Stadtwildpflanzen

Aus Mauerritzen und Fugen, Lücken im Asphalt oder an Strassen und Gleisen entdeckt man sie - die Stadtwildpflanzen. Das Buch ist eine Hommage an die gern übersehenen wilden Pflanzen in den Städten, die unerschütterlich ihren Lebensraum einnehmen.

125 Jahre Schweizer Sackmesser

Felix Immler feiert

Wenn das Schweizer Taschenmesser seinen 125. Geburtstag feiert, darf einer auf keinen Fall fehlen – unser Autor Felix Immler. Und selbstverständlich zaubert der Taschenmesser-Pädagoge passend zur Jahreszeit ein Projekt aus dem Hut. Für alle, die die Natur, das Schnitzen und das Grillieren lieben.

Neue Welten entdecken

Vorschau Herbst 2022

Begleiten Sie die indische Ausnahmeköchin Asma Khan auf ihrer kulinarischen Lebensreise, kosten Sie bei Zizi Hattab Liebe und den raffiniert interpretierten Geschmack von 1001 Nacht, besuchen Sie Claudio Del Principe zum zweiten Mal «a casa» und folgen Sie Nana Nauwald auf ihrer Expedition in irdische und geistige Welten. Lassen Sie sich von jeder unserer Neuerscheinungen zu einer faszinierenden Reise verführen - bon voyage!

Alle Videos anzeigen

Veranstaltungen

Veranstaltung

A casa

20 Uhr 30 • Zürich, Schweiz

Eine Veranstaltung mit unserem Autor Claudio Del Principe im Rahmen von «Zürich liest».

Alle Veranstaltungen

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter!


Der AT-Newsletter erscheint ca. 10 bis 12 Mal pro Jahr und informiert Sie über alles Aktuelle und Wissenswerte rund um unsere Bücher, Neuerscheinungen und Sonderaktionen. Zudem bieten wir Ihnen einen tieferen Einblick in die Redaktionsarbeit, die Arbeit des AT Verlags und offerieren attraktive Sonderaktionen.

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7