Urtümliche Bergtäler der Schweiz

Geschichte, Natur, Kultur - Mit 45 Wanderungen

Marco Volken

  • Urtümliche Bergtäler zum Träumen.
  • Landschaften, Menschen und Geschichten.
  • Mit Wandervorschlägen, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten sowie Bezugsquellen für regionale Produkte.
ISBN: 978-3-03902-060-7
Einband: Gebunden
Umfang: 200 Seiten
Format: 21 cm x 28 cm
40,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich September 2020

Mehr Infos zum Buch

Die Schweiz ist reich an eindrücklichen Bergtälern. Auch an solchen, die sich abseits der ausgetretenen Pfade befinden und ihre Natürlichkeit weitgehend bewahren konnten. Binntal, Valle di Muggio, Safiental, Valle Onsernone, Val Ferret oder Calanca gelten als Sehnsuchtsorte und Traumlandschaften. Was sie besonders faszinierend macht, ist die Kombination aus starker Urtümlichkeit und reizvollen Kulturlandschaften. In diesem grosszügig illustrierten Band stellt der Alpenkenner Marco Volken einige der schönsten urtümlichen Täler vor. Er entwirft lebendige Porträts der Landschaften, zeigt deren Besonderheiten auf, interessiert sich für die ansässigen Menschen. Und richtet den Blick auch auf Details und vergessene Geschichten. Das Buch umfasst einen ausführlichen Serviceteil mit Wandervorschlägen, touristischen Informationen, Hinweisen auf Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten sowie Bezugsquellen für regionale Produkte.

Infos zum Autor

Marco Volken

Fotograf und Journalist mit Schwerpunkt Schweizer Alpen. Autor zahlreicher Sachbücher und Bildbände zu alpienen Themen. Arbeitet für Zeitschriften, Non-Profit-Organisationen, Tourismus und Kulturinstitutionen.

www.marcovolken.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7