Vorschau

Beinwell

Knochenheiler aus der Pflanzenwelt. • Anwendung in Heilkunde, Küche, Kosmetik und Garten

Regine Ebert

  • Die starke Heilpflanze für Knochen und Gelenke umfassend porträtiert.
  • Beinwell sammeln, anbauen, verarbeiten und anwenden.
  • Rezepte und Tipps für Hausapotheke, Küche und Garten.
ISBN: 978-3-03902-140-6
. Auflage,
Einband: Gebunden
Umfang: 160 Seiten
Format: 15.5 cm x 23 cm
24,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Januar 2022

Mehr Infos zum Buch

Schon in der Antike genutzt und heute wissenschaftlich bestätigt: Kraut und Wurzel des Beinwells wirken schmerzstillend, wundheilend und entzündungshemmend. Sie helfen bei Prellungen, Wunden, Knochenbrüchen und Rheuma. Aber nicht nur das: Dank Kieselsäure, Allantoin und Schleimstoffen pflegt und regeneriert die vielseitige Heilpflanze auch die Haut. Als nährstoffreicher Dünger verhilft sie schliesslich dem Garten zu neuem Schwung. Höchste Zeit also, sich die Fähigkeiten dieser Pflanze, die auch als Wallwurz bekannt ist, zunutze zu machen. Regine Ebert stellt in ihrem detaillierten Pflanzenporträt verschiedene Beinwell-Arten vor - von der Wildform über den Comfrey bis hin zum »Feinschmecker-Beinwell«. Sie präsentiert Rezepte für Hausapotheke, Küche und Garten. Und sie gibt Tipps und Anleitungen, um diese erstaunliche Pflanze zu sammeln, selbst anzubauen, zu verarbeiten und sicher anzuwenden. Entdecken Sie mit diesem Buch den Beinwell für sich.

Infos zum Autor

Regine Ebert

Wildkräuter-Fachfrau und Heilpflanzenkundige. Gründerin der Kräuterschule Taunus in Hessen. Intensive Seminar- und Ausbildungstätigkeit. Journalistin und Redakteurin für Natur- und Gartenthemen.
DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7