Auf in die Zukunft

CH Media verkauft Buchverlag

CH Media verkauft ihren Buchverlag AT Verlag, zu dem auch die Atmosphären Verlag GmbH in München gehört, an die BT Holding. Die Übernahme erfolgt per 1. Oktober 2020.

 

CH Media verkauft ihren Buchverlag AT Verlag, zu dem auch die Atmosphären Verlag GmbH in München gehört, an die BT Holding, die Mehrheitsaktionärin der AZ Medien AG. Die Übernahme findet per 1. Oktober 2020 statt. Der Verkauf des AT Verlags folgt der Strategie von CH Media mit ihrer Fokussierung auf die beiden grossen Pfeiler Publishing (mit dem Schwerpunkt Bezahlzeitung) und Entertainment (TV, Radio, Events).

 

«Der AT Verlag ist eine Herzensangelegenheit. Die BT Holding wird diesen vor mehr als 30 Jahren gegründeten Traditionsverlag und seine Mitarbeitenden übernehmen und in die Zukunft führen», äussert sich Peter Wanner, Verleger und Verwaltungsratspräsident von CH Media und BT Holding.

 

Der AT Verlag wurde 1978 als Buchverlag der Aargauer Tagblatt AG gegründet und veröffentlicht pro Jahr rund 40 Sachbücher zu den Themen Kochen und Getränke, Wildpflanzen, Natur, Werken, Heilkunde, Wandern und Schweiz.

 

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7