Das grosse Finale

cooking@home

Während des Corona Lockdowns bekochten fünf Oberstufenklassen ihre Familien und brachten damit Abwechslung in den häuslichen Alltag und auf den Speisezettel. Die Resultate wurden von Woche zu Woche toller, köstlicher und mit immer noch mehr Fantasie und Liebe zum Detail angerichtet. Die Schülerinnen und Schüler leisteten Grossartiges, teils sahen die angerichtetem Teller wie Kunstwerke aus. In jeder Klasse wurden die Köchinnen und Köcher der fünf besten Gerichte mit einer Urkunde und einem Preis belohnt.

Was bleibt, sind Erlebnisse in der Familienküche, die so schnell nicht vergessen sein werden - für die Schülerinnen und Schüler, die Lehrpersonen und die Eltern und Geschwister.

 

«Durch cooking@home habe ich Gerichte kennengelernt, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie in dieser Art gibt. Man muss Neues ausprobieren, denn nur so kommt man weiter. Genau so war es im cooking@home. Klar haben mir nicht alle Gerichte extrem gut geschmeckt, aber das gehört zum Kennenlernen dazu. Dafür bin ich mir sicher, dass ich einige auch wieder einmal kochen werde.»
Maël

 

«Das Backen und Kochen während dieser schwierigen und anstrengenden Zeit war eine willkommene Abwechslung und war sehr lustig. Wir haben in dieser Zeit sehr viel Neues, was Kochen anbelangt, gelernt.»
Timo

 

«Cooking@home war eine coole Idee. Die Rezepte im Kochbuch waren sehr lecker und es hat mir Spass gemacht sie nachzukochen. Es war eine super Abwechslung in der Corona Zeit, als wir immer zu Hause sassen.»
Mia

 

«Ich fand die Zeit vom Kochen und Backen sehr cool und eine super Abwechslung während der langweiligen Corona Ausgangssperre.»
Pema

 

«Cooking@home war ein sehr tolles Projekt, es lenkte einen einmal für eine Stunde von der Schule und Corona ab. Man konnte tolle Rezepte nachkochen, doch das beste war immer, sie danach mit der Familie zu essen.»
Colin

 

«LouMalou Einfach kochen» von Nadja Zimmermann bestellen >>>

 

«Follow me» von Claudia Schilling bestellen >>>

 

«Backen mit Leila» bestellen >>>

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7