Weltbestes Teebuch

«Gong Fu Cha» erhält eine hohe Auszeichnung

Gong Fu Cha befasst sich mit den Wurzeln des Tees in China. Es beschreibt die Geschichte des Tees, Anbaumethoden und Herstellung, Sorten, Zubereitung und die bewusste Kunst des Geniessens. Die Autorinnen schlagen einen Bogen von der jahrhundertealten Teekultur in China zu Sensorik und bewusstem Genuss und zeigen das faszinierende Zusammenspiel zwischen Mensch, Natur und Technik und die damit verbundenen ökologischen, ökonomischen und menschlichen Aspekte.


Tee ist Genussmittel, Handelsgut und Inspirationsquelle zugleich. Von seinem Ursprungsland China aus hat er längst den Weg in die westliche Welt gefunden: Teesorten wie Grüntee, Schwarztee, weißer Tee, Oolong-Tee oder Jasmintee sind auch in Europa bekannt und beliebt.

 

«Gong Fu Cha» bestellen >>>

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7