Wildkräuter-Rundgang - Wanderung durch heilsames und nahrhaftes Grün

04.07.2020, 14 Uhr bis 18 Uhr

image

BESCHREIBUNG
Die grüne Umgebung Bad Urach’s hat sehr viel zu bieten: In wunderschöner Wald- Wiesen und Felsenlandschaft wächst nicht nur eine Fülle an Heilpflanzen. Auch sind viele der Pflanzen essbar und eine leckere Zutat für Salate oder Wildgemüsespeisen. Dazu finden sich manche Heilpilze sowie Pflanzen, die bereits während der Eiszeit hier wuchsen und von den Eiszeitjägern und Sammlern verwendet wurden. Die Ärztin und Kräuterspezialistin Dr. Marianne Ruoff führt auf bekannten Wanderwegen zu so manchem dieser Pflanzenschätze am Wegesrand, gibt Hinweise auf deren Verwendung als Heil- oder Nahrungspflanze oder auch zu unterhaltsamen mythologischen Pflanzengeschichten.

Treffpunkt ist der Parkplatz unterhalb der Jugendherberge bei der Zughaltestelle «Ermstalklinik». Von dort wird durch den Wald entlang der Burgsteige zur Wasserfallhütte gewandert. Weiter geht's neben dem Wasserfall hinab und entlang des Brühlbachs, dann hinauf über den Sattel des Hohenurach wieder zurück zum Ausgangspunkt.

ORT
Bad Urach, Treffpunkt: Parkplatz Jugendherberge

KOSTEN
21 €

ANMELDUNG & INFORMATION
Anmeldung online

Zum Veranstaltungskalender

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7