Kochen für Freunde

Ursula Furrer-Heim

  • Ganz entspannt kochen mit neuen Rezepten für Gäste.
  • Entspannte Atmosphäre statt Küchenstress: jedes Menü mit detailliertem Arbeitsablaufplan.
  • Klassisch, exotisch oder vegetarisch kochen für Gäste.
ISBN: 978-3-03800-071-6
Einband: Gebunden
Umfang: 208 Seiten
Gewicht: 864 g
Format: 17.5 cm x 29.5 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
28,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Kochen für Gäste will gut vorbereitet sein
Bei einem gemeinsamen Essen geht es in erster Linie darum, Zeit mit seinen Freunden zu verbringen, die entspannte Atmosphäre und das Essen zu geniessen. Wer sich also nicht stundenlang in die Küche stellen möchte, besonders während die Gäste bereits anwesend sind, ist hier genau richtig!
Dieses Kochbuch soll es erleichtern, schmackhafte Menüs für Gäste in Ruhe vorzubereiten, damit Sie den Besuch Ihrer Freunde in vollen Zügen geniessen können, anstatt sich bereits bei deren Eintreffen erschöpft zu fühlen, weil Sie sich im Vorfeld bereits voll verausgabt haben.

Rezepte für jede Jahreszeit
Kochen für Gäste kann man im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Ursula Furrer-Heim hat für jede Jahreszeit fünf Menüs, bestehend aus jeweils drei Gängen, die sich alle gut vorbereiten lassen, absolut einfach in der Zubereitung sind und dennoch den einen oder anderen Überraschungseffekt bereithalten, zusammengestellt. Die Zutaten sind leicht erhältlich, saisonal und aus der Region. Zu jedem Menü macht die Autorin genaue Angaben über Ablauf und Planung. Sie zeigt auf, welche Arbeiten in welchen Zeiträumen vor der Einladung erledigt werden können (einem halben bis mehreren Tagen, Stunden, kurz vor dem Essen oder dem einzelnen Gang).

Rezepte für Gäste mit unterschiedlichen Erwartungen
Nicht alle Gäste mögen neue Küchenkreationen mit unbekannten und exotischen Zutaten. Viele bevorzugen die klassische und gutbürgerliche Küche oder sind Vegetarier. Die Rezepte in diesem Buch sollen ganz unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Es gibt leicht abgeänderte klassische Gerichte, aber auch für kreative Ideen ist Platz: Überraschen Sie Ihre Gäste mit pikanten Beerenspiessen, Maronen-Cappuccino mit Knusper-Landjäger oder Kartoffelsuppe mit Blauschimmelkäse und Granatapfel zur Vorspeise und Kalbsschnitzel-Röllchen an Madeirasauce, Gewürzpolenta und Balsamico-Peperoni oder Entrecôte double mit Orangen-Kräuterbutter auf Orangen-Linsenbeet zur Hauptspeise. Bereiten Sie mit Ursula Furrer-Heim köstliche Desserts zu, von denen Ihre Gäste noch lange sprechen werden: Apfel-Maronen-Tiramisu, Cremeschnitten mit Salz und Karamell, flüssige Schokoladenküchlein oder ein köstliches Ricotta-Beeren-Trifle sind nur einige der Höhepunkte dieses Kochbuches. Ideale Gästemenüs für stressfreien und entspannten Genuss.

Pressestimmen zum Buch

«Beim Durchblättern des schön bebilderdeten Bandes möchte man nur noch eines: Spontan Freunde einladen und den Kochlöffel schwingen.»
marmite

Infos zum Autor

Ursula Furrer-Heim

Diplomierte Hauswirtschaftslehrerin, Ausbildung in Ernährungsberatung. Mehrjährige Tätigkeit als Rezeptredaktorin, in der Beratung und Produkteentwicklung bei einer Schweizer Kochzeitschrift, heute freiberufliche Rezeptredaktorin. Mutter von drei Kindern.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7