Wald tut gut!

Karin Greiner, Martin Kiem

  • Der Wald als Kraftquelle. Loslassen, entschleunigen, auftanken und die Sinne schärfen.
  • Mit vielen Fotos und praktischen Übungen.
  • Karin Greiner ist Expertin im Bayerischen Rundfunk.
ISBN: 978-3-03800-073-0
Einband: Gebunden
Umfang: 250 Seiten
Format: 19.5 cm x 26.5 cm
28,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Januar 2019

Mehr Infos zum Buch

Wald tut gut - das spüren wir intuitiv. Warum ist das so? Wieso eignet sich kaum etwas so nachhaltig zum Abschalten und Auftanken wie ein Spaziergang im Wald? Dieses Buch erzählt viel Wissenswertes rund um Wälder und Bäume und erläutert die Besonderheiten der Waldatmosphäre. Waldbaden - das heisst eintauchen in ein grünes Meer, schwimmen in wohltuender Stille, sich umspülen lassen von harzigem Duft, in die Tiefe des Inneren sinken, Geist und Gefühle treiben lassen, die Psyche reinigen. Der Wald, unsere uralte Heimat, ist ein wunderbarer Ort, stimulierend für die Sinne, wie geschaffen für Erholung. Schon ein kurzer Spaziergang durch den Wald sorgt nachweislich für Stressabbau, stärkt die Abwehrkräfte, verhilft zu mehr innerer Widerstandskraft. Mit faszinierenden Fotos, vielen Anregungen und zahlreichen Übungen, die dazu anleiten, im Wald alle Sinne zu schärfen, zu entschleunigen und achtsam zu werden. Damit der Waldaufenthalt eine ganzheitliche Wirkung entfaltet.

Infos zu den Autoren

Karin Greiner

Diplom-Biologin, Dozentin für Kräuterpädagogik, Volksheilkunde und diverse Naturthemen, langjährige
Pflanzenexpertin beim Bayerischen Rundfunk, Autorin zahlreicher Bücher.

www.kuechen-rendezvous.de

www.pflanzenlust.de

www.kuechen-rendezvous.de

Martin Kiem

Psychologe und Coach in Wellbeing. Ausbildung in Natur- und Waldtherapie, Biofeedback, Ernährungs-Coaching. Praktiziert und lehrt Meditation und Achtsamkeit.

www.frontierwellbeing.eu

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7