Mit der Natur verbunden

Mit wildem Handwerk zu den eigenen Wurzeln finden • Mit wildem Handwerk zu den eigenen Wurzeln finden. Ideen für Naturerfahrung und Projekte mit Naturmaterialien

Sabine Simeoni

  • Nützliches, Schönes und Heilendes aus Naturmaterialien.
  • Handfeste Naturerfahrung für den Alltag..
  • Spiele, Möbel und Kosmetika selber herstellen.
ISBN: 978-3-03902-047-8
Einband: Gebunden
Umfang: 176 Seiten
Gewicht: 707 g
Format: 19.2 cm x 24.5 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
26,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Den Weg zur Natur finden
Wer die Natur offen und mit allen Sinnen wahrnimmt, verbindet sich mit ihr und kann aus ihren Schätzen schöpfen. Aus Materialien, die die Natur bereithält, entstehen ohne grosse Vorbereitung, Kosten und komplizierte Techniken schöne und nützliche Gegenstände. Die Autorin stellt Naturmaterialien wie Hölzer, Wildpflanzen, Ton und Stein, Knochen, Horn und Federn vor. Durch alte und neue Verarbeitungsweisen und Techniken entstehen einfache Möbel, Spiele, Musikinstrumente, Werkzeug, Heilmittel und Kosmetika. In Übungen zur bewussten Naturerfahrung lässt sie uns mit der Natur in Verbindung treten und deren elementare Wirkung hautnah erfahren. Aus dem tiefen Naturbewusstsein, das seinen Ausdruck im Handwerk findet, entstehen in den vorgestellten Projekten Dinge, die die Natur in den Alltag herübertragen und der Seele, dem Geist und dem Körper gut tun.

Im Alltag gelassen und friedvoll zu bleiben, ist in der heutigen Zeit nicht immer einfach. Die Wald- und Wildnispädagogin zeigt, wie das mit einfachen Mitteln gelingt. Sie baut einfache Routinen wie das Führen eines Naturtagebuchs und Gespräche im Redekreis in den Alltag ein, um in unserer lauten Zeit den Klang des einfachen Lebens wieder zu spüren und unsere tiefe Sehnsucht nach Ursprünglichkeit zu stillen.

Naturmaterialien als Basis für solides Handwerk
Sabine Simeoni verwendet in für ihre Arbeit ausschliesslich Naturmaterialien. Aus Holz, Wildpflanzen, Tonerde, Lehm und tierische Materialien wie Wolle, Federn, Leder und Horn entstehen Gegenstände und Kosmetika. Aus Holz macht die Wildnispädagogin eine Handwerk-Schnitzbank, die Figuren für das Keltenschach Kubb oder Fingerringe aus Baumperlen. Mit Frauenmantel, Goldrute Brennnessel und weiteren Pflanzen färbt sie Wolle. Zahlreiche Projekte aus diesen und weiteren Naturmaterialien werden in diesem Buch vorgestellt.

Im Einführungsteil beschreibt die Autorin, welche Materialien sie verwendet und woher diese kommen: Bäume, Sträucher, Wildpflanzen, Erde, Naturmaterialien zum Räuchern und Materialien von Tieren.
Im Projektteil entstehen Möbel, Spiele und Kosmetika.

Kosmetika und Heilmittel aus Naturmaterialien
Nur wenige Zutaten genügen, um eine Pflegecreme oder einen heilenden Balsam herzustellen. Mit einfachen Mitteln und Grundrezepten und geringem Aufwand können inspirierende Produkte selbst hergestellt und nach individuellen Bedürfnissen weiterentwickelt werden. Die Naturpädagogin zeigt, wie man Blütenkern- und Flüssigseife oder ein festes Stück Seife für Haut und Haare herstellt, macht ein Pulver für die Zahnpflege und zaubert eine Creme aus Wald und Wiese.
Direkt aus der Natur kommen auch Sabine Simeonis Heilmittel: ein pflanzliches Schmerzmittel, Harzbalsam, Heilöl und Körperbutter gegen Mücken.

Finden Sie mit diesem Buch zurück zur Natur!

Infos zum Autor

Sabine Simeoni

ist Wald- und Wildnispädagogin, Naturmentorin, Yogalehrerin, Autorin und ausgebildet in traditioneller Phytotherapie. Ihre Vision ist es, Menschen durch einfühlsames Begleiten in ihren persönlichen Fähigkeiten zu stärken und ihre Beziehung zur Natur nachhaltig zu vertiefen.

www.simeoni.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7