Höhlen und Löcher

Wanderungen zum Innern der Schweiz • Erlebnisreiche Touren in allen Schweizer Regionen mit Einblick in Stollen, Balmen, Tunnel und andere Hohlräume

Andreas Staeger

  • Höhlen-Klassiker aus der ganzen Schweiz und Geheimtipps.
  • 35 Wanderungen für Naturliebhaber und Familien.
  • Mit praktischen Informationen und Kartenmaterial.
ISBN: 978-3-03902-173-4
1. Auflage, 2022
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 208 Seiten
Gewicht: 492 g
Format: 14.5 cm x 22 cm

Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
33,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Wer durch Wälder und über Wiesen wandert, durch Täler streift oder auf Berge steigt, nimmt den festen Boden unter den Füssen als selbstverständlich wahr. Doch der Eindruck täuscht. Das Wirken von Gletschern, die Erosionskraft des Wassers und auch die Tätigkeiten der Menschen haben vielerorts Hohlräume geschaffen, die einen faszinierenden Einblick ins Innenleben der Erde gewähren. Das Wanderbuch präsentiert die schönsten Touren zu diesen verborgenen Orten der Natur. Neben bekannten, touristisch erschlossenen Höhlensystemen wie den St. Beatus-Höhlen oder den Grotten von Vallorbe finden sich auch viele Geheimtipps zu Stollen, Balmen und Tunnels, die sich gut auf eigene Faust erkunden lassen. Jede Wanderung ist detailliert beschrieben und vermittelt die charakteristischen Besonderheiten der besuchten Region.

Infos zur Autorin / zum Autor

Andreas Staeger

Journalist und leidenschaftlicher Wanderer. Autor mehrerer Wanderbücher. Seine Wanderreportagen erscheinen in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen.