Lachs mit Tomaten und grünen Bohnen

Aus dem Buch «Alles aus 1 Pfanne» von Anna Helm Baxter

Für 2 Personen

185 g grüne Bohnen, geputzt
150 g Datteltomaten
50 g Kalamata-Oliven, entsteint
4 Sardellenfilets
1 EL Olivenöl
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
2 x 175 g Lachs, ohne Haut, aus dem Mittelstück

 

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Eine große Pfanne leer erhitzen, die Bohnen und 50 ml Wasser hineingeben und zugedeckt 3 Minuten kochen, dabei gelegentlich schütteln. Abgießen, die Bohnen in eine Schüssel geben und mit Tomaten, Oliven, Sardellen und Olivenöl vermischen, salzen und pfeffern. Wieder in die Pfanne geben und im Ofen 8 Minuten garen. Den Lachs würzen, zwischen das Gemüse legen und 10-12 Minuten mitgaren.

 

Foto: Beatriz Da Costa