Portrait: Andreas Caminada

Andreas Caminada

führt seit 2003 das mit drei Michelin-Sternen ,und 19 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete ,Restaurant Schloss Schauenstein in Fürstenau. Mit seinem Brand IGNIV verbindet er seit Ende 2015 Fine Dining und innovatives Sharing-Konzept. Die beiden ersten IGNIV-Lokale in Bad Ragaz und St. Moritz wurden vom Guide Michelin kürzlich mit zwei Sternen bedacht, die Ableger in Zürich und Bangkok öffneten 2020 ihre Pforten. IGNIV bedeutet auf Rätoromanisch Nest.

Zur Autorenliste

Bücher von Andreas Caminada

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7