Iss dich grün!

Gesund kochen, die Umwelt schonen. • Über 80 pflanzliche Rezepte und viele praktische Tipps.

Anina Gepp

  • Nachhaltigkeit bedeutet nicht Verzicht, sondern Bereicherung.
  • Mit Angaben zu Nährstoffdichte und CO2-Bilanz aller Zutaten.
  • Von der Betreiberin des grössten Schweizer Social-Media-Accounts für Nachhaltigkeit.
ISBN: 978-3-03902-112-3
. Auflage,
Einband: Gebunden
Umfang: 224 Seiten
Format: 21 cm x 26.5 cm
25,00 EUR Vorbestellung!
Erscheinungsdatum noch nicht bekannt.

Mehr Infos zum Buch

Seine Essgewohnheiten zu ändern, ist eine emotionale Angelegenheit. Allein durch unsere Ernährung könnten wir vieles ins Positive wandeln - für die eigene Gesundheit und die unseres Planeten. Anina Gepp zeigt, wie einfach, lecker und obendrein günstig die nachhaltige Küche ist. Auf den Teller kommen längst vergessene Gemüsesorten, neu interpretierte Klassiker und sogar Omas Lieblingsrezepte. Gekocht wird regional, saisonal und rein pflanzlich, aber ohne Verzicht. Zu jeder Kochidee gibt es Angaben zu Nährstoffdichte und ökologischem Fussabdruck der Zutaten. So ist auf den ersten Blick zu sehen: Gesund und nachhaltig kochen tut nicht nur mir selbst gut, sondern auch der Umwelt. Wertvolle Inputs gibt es auch rund ums Kochen: Wie spare ich am meisten Verpackung? Was ist besser: Milchjoghurt aus dem Glas oder Sojajoghurt im Plastikbecher? Und ist die Bio-Tomate aus Italien umwelttechnisch besser aufgestellt als die heimische aus dem Gewächshaus, die aber konventionell angebaut wurde und ohne Verpackung verkauft wird?

Infos zum Autor

Anina Gepp

ist Foodstylistin, Bloggerin und freie Journalistin. Sie betreibt unter dem Namen »Aniahimsa« den grössten Schweizer Social-Media-Account für Nachhaltigkeit und schreibt mit Begeisterung über Themen wie Gesundheit, Umweltschutz und pflanzliche Ernährung.
DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7