Pure Frische

Meine vegetarische Küche • Vegetarisch Kochen wie der Sterne-Koch: Rezeptideen, Obst- und Gemüsesorten, Konservierungsmethoden und Interessantes über den Permakulturgarten

Andreas Caminada

  • Das dritte Herz-Buch des 3-Sterne-Kochs.
  • Andreas Caminadas vegetarische Kreationen zum Nachkochen.
  • Gemüse-Gewürz-Kombinationen und Konservierungstechniken.
Deutscher Kochbuchpreis 2021

Rezept aus diesem Buch
ISBN: 978-3-03902-136-9
1. Auflage, 2021
Einband: Gebunden
Umfang: 240 Seiten
Gewicht: 1155 g
Format: 19.2 cm x 25 cm
Lieferbar in 3-4 Wochen
35,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Der Garten von Schloss Schauenstein ist aus der kulinarischen Welt von Andreas Caminada nicht wegzudenken. Als nachhaltige Permakultur angelegt, liefert er dem Spitzenkoch Gemüse, Obst und Kräuter. Er inspiriert ihn, aus Unscheinbarem Aussergewöhnliches zu kreieren. In diesem Buch steht der Garten auch für gesunde Böden, alte Sorten und die Kunst des Konservierens. Caminada zeigt mit seinen Rezepten: Vegetarische Kulinarik überrascht, wenn man den Produkten die nötige Aufmerksamkeit schenkt und weiss, welche Zutaten die Vorzüge einer Sorte hervorheben. Ein säuerlicher Gegenpart macht die erdigsüssliche Rande zum Star, Kohlrabi harmoniert mit Safran. Speisen mit Tiefgang rufen also längst nicht immer nach Fleisch. Auch mit Gemüse oder Pilzen lassen sich komplexe Aromen erzeugen – erst recht, wenn Rauch im Spiel ist. Die Gerichte sind raffiniert und doch für Hobbyköchinnen und -köche gut umsetzbar.

Pressestimmen zum Buch

«Das ist ohnehin die versteckte Qualität dieses Buches: Es besteht aus unglaublich vielen kreativen Zugängen und Teilrezepten, Kombinationen und Ideen, wie vegetarische Küche interessant bereichert werden kann.»
GaultMillau Schweiz
«Gewinnt Gold in der Kategorie «Vegetarisch / Vegan» beim Deutschen Kochbuchpreis 2021.»
Der Deutsche Kochbuchpreis 2021

Video zum Buch

Infos zur Autorin / zum Autor

Andreas Caminada

führt sein eigenes Restaurant und Hotel Schloss Schauenstein in Fürstenau, Domleschg (Graubünden), ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen und 19 Punkten von Gault-Millau. 2018 eröffnete er die »Casa Caminada«. In seinen IGNIV-Restaurants in Bad Ragaz, St. Moritz, Zürich und Bangkok verbindet er Fine Dining und innovatives Sharing-Konzept.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten