a casa

Band 2. Noch mehr Inspiration für jeden Tag • Genussvoll im Alltag – der zweite Band des Kochtagebuchs vertieft das Backen mit Lievito Madre und taucht ein ins Fermentieren

Claudio Del Principe

  • Band 2 des erfolgreichen Kochtagebuchs.
  • Noch mehr Inspiration, wertvolle Küchen-Erkenntnisse und amüsante Anekdoten.
  • Saisonal, regional und nachhaltig einkaufen und kochen.
ISBN: 978-3-03902-180-2
1. Auflage,
Einband: Gebunden
Umfang: 248 Seiten
Format: 17.5 cm x 24.5 cm
39,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Oktober 2022

Mehr Infos zum Buch

Kaum einer schreibt so sinnlich über Zutaten und die Zubereitung von Essen wie Claudio Del Principe. »Wenn ich in der Küche stehe, füllt sich die Zeit mit Schönheit.« In den einfachsten Zutaten und simpelsten Gerichten findet er den wahren Genuss und darüber hinaus den Sinn des Lebens. Denn Claudio Del Principes Gedanken ums Essen sind immer verknüpft mit der Würdigung des Handwerks, der Wertschätzung von Erzeugern und Lebensmitteln und dem Hochhalten einer echten Esskultur. Im zweiten Band des erfolgreichen Kochtagebuchs »a casa« geht es vertieft ans Backen mit seiner mittlerweile famosen »Bianca«, der selbst gezüchteten Mutterhefe. Die jüngste Reise führt ins Feld der Fermentation. Claudio Del Principe lässt uns Bewährtes neu entdecken und Neues beherzt erkunden. Er schärft den Blick, schult den Geschmack und gibt uns ein sicheres Geleit für entspanntes Kochen mit saisonalem Gespür. Ein Kochbuch voller Inspiration und Liebe für gutes Essen. Und zwar jeden Tag.

Infos zur Autorin / zum Autor

Claudio Del Principe

ist Texter, Storyteller und erfolgreicher Autor von bisher acht mehrfach ausgezeichneten Kochbüchern. Er ist gefragter Referent und leitet Workshops für Pasta und Lievito Madre. Sein Blog »Anonyme Köche« gilt als Perle unter den deutschsprachigen Foodblogs. Er liebt die Reduktion aufs Wesentliche - beim Kochen, Schreiben und Fotografieren - und entfacht damit die Leidenschaft fürs Kochen und Geniessen, die in so vielen von uns schlummert.

www.anonymekoeche.net

www.delprincipe.ch

Bücher, die Sie auch interessieren könnten