Cüisine

Türkische Küche • Türkisches Kochbuch voller Lebensfreude – die leidenschaftliche Chefin des Zürcher Restaurants Gül teilt Geschichten und Rezepte aus Gaziantep

Elif Oskan

  • Rezepte aus dem erfolgreichen Restaurant Gül zum Nachkochen.
  • Hintergründe zu kulinarischen Traditionen und türkischer Kultur.
  • Stimmungsvoll bebildert.
ISBN: 978-3-03902-182-6
1. Auflage,
Einband: Gebunden
Umfang: 300 Seiten
Format: 20 cm x 26.5 cm
36,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Februar 2023

Mehr Infos zum Buch

Das Restaurant Gül in Zürich ist schnell zur festen Adresse geworden. Kaum eröffnet, erkochte sich Elif Oskan 14 Gault-Millau-Punkte. Die leidenschaftliche Köchin mit Wurzeln im Südosten der Türkei zelebriert die weltberühmte Küche von Gaziantep. Nun gibt ein stimmungsvolles Kochbuch Einblicke in Elif Oskans »Cüisine«. Wie macht man einen richtigen Pideteig? Wie gelingen Köfte, Börek und Dolmas? Wie bereite ich Baklavas zu? Und wie braut man eigentlich türkischen Kaffee? Neben Güls beliebtesten Rezepten mit Tipps und Tricks für die Zubereitung vermittelt das reich bebilderte Kochbuch türkische Traditionen und die mediterrane Esskultur. Schnappschüsse von Recherchereisen und Geschichten von Elif Oskan führen in eine Welt ein, in der sich Freundschaft, Familie und Kulinarik genussvoll und voller Herzlichkeit verbinden.

Infos zur Autorin / zum Autor

Elif Oskan

Köchin und Gastrounternehmerin, Stadtzürcherin mit türkischen Wurzeln. Nach diversen Stationen in der Schweiz und einem Stage bei Heston Blumenthal in London betreibt sie in Zürich das Restaurant Gül.