Heilmittel der Sonne

Margret Madejsky, Olaf Rippe

  • Sonnenkräfte aus der Natur.
  • Mythen, Pflanzenwissen, Rezepte und Anwendungen.
  • Die Sonne in Tier, Pflanze und Mineral.
ISBN: 978-3-03800-059-4
Einband: Broschur mit Klappe
Umfang: 336 Seiten
Gewicht: 737 g
Format: 15.5 cm x 22 cm
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
18,00 EUR

Mehr Infos zum Buch

Heilmittel mit Sonnenkräften
Die Sonne ist der leuchtende Mittelpunkt unseres Planetensystems und der Urquell des Lebens. Göttermythen und Jahreszeitenfeste erinnern an die uralte Sonnenverehrung. In der heutigen Zeit werden viele Mythen unserer Vorfahren neu entdeckt und mit ihnen vergessene Traditionen und altes Brauchtum wiederbelebt. Diese Rückbesinnung auf unsere kulturellen Wurzeln lässt auch die Sonne wieder in neuem Licht erscheinen. Die Naturbetrachtung unserer Vorfahren ist der Schlüssel zu einem erweiterten Verständnis des Sonnenwirkens in Mensch und Natur. In bestimmten Tieren, Heilpflanzen und Mineralien spiegeln sich die Eigenschaften der Sonne auf ganz besondere Weise, dies sind die »Heilmittel der Sonne«. Von ihren heilenden Kräften handelt dieses Buch.

Heilpflanzen, Mineralien und Tiere der Sonne
Zahlreiche Heilpflanzen wie Johanniskraut, Arnika, Goldrute oder Sonnenhut unterstehen der Sonne und verfügen über weitreichende Heilkräfte, ebenso einige exotische Gewürze, Gold, manche Edelsteine wie Bergkristall und Topas, und nicht zuletzt auch Tiere wie Biene oder Schlange. In erster Linie erwärmen all diese »Heilmittel der Sonne« die Seele, erhellen den Geist oder feuern das Immunsystem an. Viele Rezepte und Anwendungen zeigen, wie man sich die Sonnenkräfte zunutze machen kann.

Heilmittel für typische Leiden unserer Zeit
Die Kräfte der Sonnenheilmittel werden heute mehr denn je benötigt. Viele Menschen leiden unter Existenzängsten, Sorgen, an depressiven Verstimmungen oder unter einer tiefgreifenden physischen oder psychischen Erschöpfung. Man könnte dies auch als einen Verlust der Sonnenkräfte im Menschen bezeichnen, den man eben am besten mit den Heilmitteln der Sonne behandelt.

Viele der im Buch erwähnten Sonnenheilmittel helfen uns, die eigene Persönlichkeit besser zu begreifen oder zu stärken. Heilmittel der Sonne dienen also nicht nur dazu, Krankheiten zu behandeln, sie sind auch Hilfsmittel für den Gesunden, der seine Bewusstseinsentwicklung unterstützen möchte. Sie machen aber nicht aus jedem gleich einen Erleuchteten. Viele hellen einfach nur die Stimmung auf und wirken als Seelenbalsam.

Die Heilkraft der Sonne nutzen
Die zahlreichen Sonnenrezepte in diesem Buch fördern den Kontakt zur Natur und bieten Möglichkeiten, sich die Energie der Sonne zunutze zu machen. Wer nach Versonnenheit sucht, Lebenswärme benötigt oder ganz einfach auf der Sonnenseite des Lebens stehen möchte, braucht eigentlich nur sein persönliches
Sonnenrezept zu wählen.

Lassen Sie sich also vom Sonnenfieber ergreifen, denn es kann sehr heilsam sein, ein tieferes Verständnis für die Sonnenrhythmen aufzubauen und das Wirken der Sonne in der Heilmittelwelt zu erkennen und für sich selbst oder andere zu nutzen. Nicht umsonst lautet eine Grundregel der Astromedizin: »Die Sonne heilt alle Leiden.«

Infos zu den Autoren

Margret Madejsky

Heilpraktikerin und Mitbegründerin von Natura Naturans, Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin. Schwerpunkt ihrer Praxis- und Lehrtätigkeit ist die Naturheilkunde für Frauen. Autorin mehrerer Standardwerke zur Kräuterheilkunde für Frauen.

www.margret-madejsky.de

www.natura-naturans.de

Olaf Rippe

geboren 1960. Heilpraktiker mit eigener Praxis in München, Schwerpunkte Paracelsus-Medizin, Kräuterheilkunde, Astrologische Medizin, Humoralmedizin und Homöopathie. Mitbegründer von Natura
Naturans, Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Abendländische Medizin. Autor mehrerer Bücher,
regelmässige Publikationen in Fachzeitschriften.

www.olaf-rippe.de

www.natura-naturans.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7