KinderGarten

Gesa Sander, Julia Hoersch

  • Wie Kinder die spannende Welt des Gärtnerns lieben lernen.
  • Spielerisches Arbeiten im Garten, auf dem Balkon und auf dem Fensterbrett.
  • Mit Experimenten, Bastelprojekten und Rezepten.
ISBN: 978-3-03800-069-3
Einband: Gebunden
Umfang: 200 Seiten
Format: 19 cm x 25 cm
25,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Februar 2019

Mehr Infos zum Buch

Liebevoll gestaltet und stimmungsvoll fotografiert, vermittelt dieses Buch Kindern die Lust und Freude am Garten. Es weckt ihre Neugier, lässt sie beobachten und staunen. Anhand ausgewählter Gemüse- und Obstsorten, Kräuter und Blumen werden der Lebenszyklus der Pflanzen, ihre Eigenheiten und besonderen Bedürfnisse auf unterhaltsame und kindgerechte Art vermittelt. Da wird in der Erde gewühlt, gesät und gehackt, es werden Stecklinge vermehrt, Färbeexperimente gemacht, mit Naturfundstücken gebastelt, ein Insektenhotel gebaut und ganz viel der geernteten Gemüse und Früchte zu leckeren Gerichten verarbeitet. Ein eigener Garten ist dafür nicht unbedingt erforderlich, die meisten Ideen lassen sich auch im Pflanzentopf auf dem Balkon oder Fensterbrett verwirklichen. Mit einer Fülle an kindgerechten Gartenprojekten, kreativen Ideen, Bastel- und Mitmachseiten entdecken die jungen Gärtnerinnen und Gärtner, welch spannende Welt der Garten ist.

Infos zu den Autoren

Gesa Sander

lebt als freie Illustratorin und Grafikdesignerin in Hamburg. Sie arbeitet für renommierte Magazine, Buchverlage und Werbeagenturen, ihre Motive finden sich aber auch anderem auf Geschirr und Papeterieartikeln wieder. Besonders am Herzen liegt ihr die Buchgestaltung, speziell wenn es darum geht kleine Leser zu begeistern.

www.gesasander.de

www.gesasander.de

Julia Hoersch

arbeitet seit über 25 Jahren als freie Fotografin für namhafte Magazine, Agenturen und Buchverlage. Mit Blick fürs Wesentliche, viel Liebe zum Detail und technischer Raffinesse arbeitet sie vor allem im Food- und Wohnbereich.

www.juliahoersch.de

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7