Pure Freude

Einfache Küche 2.0

Andreas Caminada

  • Das zweite Buch des Bündner Starkochs.
  • Harmonielehre für die Küche.
  • Essen - Landschaft - Menschen: ein liebevoller Blick auf Graubünden.
ISBN: 978-3-03902-091-1
Einband: Gebunden
Umfang: 240 Seiten
Format: 19.2 cm x 25 cm
35,00 EUR Vorbestellung!
Erscheint voraussichtlich Oktober 2020

Mehr Infos zum Buch

Wie denkt ein Spitzenkoch bei der Zubereitung einfacher Speisen? Wie setzt er verschiedene Geschmacksrichtungen ein, um zugleich Leichtigkeit und Raffinesse in seine Gerichte zu bringen? Andreas Caminada erklärt in seinem neuen Kochbuch, warum Säure für ihn einen so hohen Stellenwert besitzt, was es mit dem Wort »umami« auf sich hat, was ihn an Bitterem fasziniert, welche Bedeutung Süsses in seiner Küche hat und weshalb er Salz für die wichtigste Zutat überhaupt hält. Rund 50 Rezepte von der gebeizten Forelle mit Rande und Rauchvinaigrette bis zum Hefeküchlein mit Vanilleeis regen zum Nachkochen und Nachdenken an. Denn auch diese Botschaft möchte Caminada vermitteln: Wenn man einmal verstanden hat, wie die Harmonie in einem Gericht entsteht, lässt sich das Rezept auf ganz viele Arten variieren. Der Bündner Fotograf Gaudenz Danuser setzt neben Gerichten und Landschaft auch besondere Menschen in Szene, die Andreas Caminada mit aussergewöhnlichen Produkten beliefern.

Infos zum Autor

Andreas Caminada

führt seit 2003 das mit drei Michelin-Sternen ,und 19 GaultMillau-Punkten ausgezeichnete ,Restaurant Schloss Schauenstein in Fürstenau. Mit seinem Brand IGNIV verbindet er seit Ende 2015 Fine Dining und innovatives Sharing-Konzept. Die beiden ersten IGNIV-Lokale in Bad Ragaz und St. Moritz wurden vom Guide Michelin kürzlich mit zwei Sternen bedacht, die Ableger in Zürich und Bangkok öffneten 2020 ihre Pforten. IGNIV bedeutet auf Rätoromanisch Nest.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten

DB-Check-Code: aopOYgos8SYbY5EOBO0AQDndXHkkoq7