Pure Tiefe

Mein Fischkochbuch • Andreas Caminadas Fischküche – eine kulinarische Reise von den Bündner Bergen bis zur Nordsee. Die besten Fischrezepte und Fischgerichte des Schweizer Sternekochs

Andreas Caminada

  • Einzigartige Rezepte mit Süss- und Salzwasserfischen.
  • 3-Sterne-Koch mit hohem Renommee in der Kochszene.
  • Band 4 der erfolgreichen Herzbuch-Serie.
42.00 CHF
Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen

ISBN: 978-3-03902-214-4
2. Auflage, 2024
Einband: Gebunden
Umfang: 224 Seiten
Gewicht: 1056 g
Format: 19.5 cm x 25.5 cm

Mehr Infos zum Buch

In Andreas Caminadas neustem Kochbuch dreht sich alles um den frischen Fang aus Bächen, Seen, Flüssen und Meeren. Der Starkoch hat weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus nach den besten Fischen, Muscheln und Krustentieren gesucht, um den ganzen Reichtum der Fischküche abzubilden. Er hat neue Gerichte kreiert und bekannte Klassiker adaptiert und erzeugt mit diesem Wechselspiel eine einzigartige Dynamik im Buch.

Neben sorgfältig rezeptierten Gerichten von der Bouillabaisse bis zur gebeizten Forelle präsentiert Caminada auch die wichtigsten Grundzubereitungen, den Fischfond ebenso wie die Beurre Blanc. Dazu nimmt er die Leserinnen und Leser mit auf eine reich bebilderte Reise von den Bündner Bergen bis an die Adria und die Nordsee. Denn in diese Meere mündet ein Teil des Wassers, das in Graubünden entspringt.

Video zum Buch

Pressestimmen zum Buch

«Nicht gerade ein Fischkochbuch für den Alltag. Dafür aber eines, das die Fischküche auf ein neues Level hebt und einen staunen lässt über so viel kulinarische Faszination.»
Kaisergranat.com

Infos zur Autorin / zum Autor

Andreas Caminada

Andreas Caminada führt sein eigenes Restaurant und Hotel Schloss Schauenstein in Fürstenau, Domleschg (Graubünden), ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen und 19 Punkten von Gault-Millau. 2018 eröffnete er die »Casa Caminada«. In seinen IGNIV-Restaurants in Bad Ragaz, St. Moritz, Zürich und Bangkok verbindet er Fine Dining und innovatives Sharing-Konzept.

Bücher, die Sie auch interessieren könnten